Bürgerbeteiligung in Sachsen - Gestalten Sie mit!

Ihre Mitwirkung ist gefragt: Auf dem Beteiligungsportal finden Sie zahlreiche Angebote, sich aktiv in Entscheidungsprozesse von Politik und Verwaltung einzubringen.

Kartendarstellung

Beteiligungsformate

Dialoge

3 Beteiligungen

Diskutieren Sie aktuelle Themen und tauschen Ihre Argumente mit anderen Nutzern aus.

Veranstaltungen

99 Beteiligungen

Besuchen Sie Veranstaltungen und bringen Sie sich vor Ort in interessante Themen und Projekte ein.

Verfahren

13 Beteiligungen

Nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Planungsverfahren oder anderen Initiativen.

Umfragen

42 Beteiligungen

Nehmen Sie schnell, direkt und unkompliziert an Umfragen zu unterschiedlichen Themen teil.

Bauleitpläne

292 Beteiligungen

Informieren Sie sich und nehmen Sie Stellung zu aktuellen Planungsvorhaben in Ihrer Region.

Meldeverfahren

9 Beteiligungen

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Topaktuelle Beteiligungen

Veranstaltung Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Arbeit

Zusammen in die Zukunft: Transformation der Arbeit - digital und vielfältig

Demografischer und digitaler Wandel haben längst begonnen, unsere Arbeit tiefgreifenden Veränderungen zu unterwerfen.

Gehen Sie mit uns auf eine Reise in die Zukunft der sächsischen Arbeitswelt.

Lassen Sie sich von den Herausforderungen, die Digitalisierung und Zuwanderung an die Arbeitswelt stellen, von Erfahrungen und Beispielen, berichten.

Packen Sie mit uns einen Koffer mit Impulsen und Lösungsansätzen.

  • Status Aktiv
  • Termin 07.03.2022, 14:30 Uhr
Veranstaltung Landesbeauftragter für Inklusion der Menschen mit Behinderungen Moderne Verwaltung

Online-Informationsveranstaltung – Digitale Barrierefreiheit erfolgreich umsetzen

Die öffentlichen Stellen des Freistaats Sachsen, einschließlich der kommunalen Ebene, und viele vom Freistaat finanzierte Einrichtungen sind verpflichtet, ihre Webseiten und Apps barrierefrei zu gestalten. Aber welche Anforderungen für eine barrierefreie Webseite oder App gelten überhaupt und was sind typische Barrieren? In der Online-Veranstaltung der Sächsischen Staatskanzlei, organisiert durch die Durchsetzungsstelle sowie die Überwachungsstelle, werden Antworten auf diesen Fragen gegeben.

  • Status Aktiv
  • Termin 10.03.2022, 10:00 Uhr
  • Buchungsstatus 60 freie Plätze

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses zur 5. Änderung des Bebauungsplans Nr. 1-1 "Sachsenallee II / Wohnbebauung" im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB)

  • Status Ankündigung
  • Zeitraum 31.01.2022 bis 18.02.2022
  • Stellungnahmen 0 Stellungnahmen
Umfrage Bergstadt Brand-Erbisdorf Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Bürgerumfrage alte „EDEKA-Kaufhalle“ und neuer „Külz-Treff“

Diese Umfrage ist anonym, eine Beteiligung ist bis zum 28.02.2022 möglich!

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Brand-Erbisdorf,

Wir streben die Verbesserung des Wohnumfeldes in unserem Külzgebiet an. Gut 1.450 Menschen leben dort. Oft genug aber nebeneinander. Ein neues Miteinander ist möglich und soll gefördert werden.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 14.01.2022 bis 28.02.2022
  • Teilnehmer 32 Teilnehmer
Umfrage Bergstadt Brand-Erbisdorf Moderne Verwaltung

Meldung als Wahlhelfer/innen für Landratswahl 2022 in der Stadt Brand-Erbisdorf

Wahlhelfer/innen für die Wahl des Landrates/der Landrätin des Landkreises Mittelsachsen 2022 in der Stadt Brand-Erbisdorf gesucht.

Am 12. Juni 2021 findet die Wahl des Landrates/der Landrätin des Landkreises Mittelsachsen 2022 statt.

Sollte zu diesem Termin keiner der Bewerber mehr als 50 % der abgegebenen Stimmen auf sich vereinen erfolgt am 3. Juli der zweite Wahlgang. Die Wahlvorstände sind gemäß § 22 Absatz 3 Sächsische Kommunalwahlordnung einschließlich des zweiten Wahlganges zu berufen.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 04.01.2022 bis 10.06.2022
  • Teilnehmer 2 Teilnehmer

Aktuelle Beteiligungen

Veranstaltung Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Arbeit

Zusammen in die Zukunft: Transformation der Arbeit - digital und vielfältig

Demografischer und digitaler Wandel haben längst begonnen, unsere Arbeit tiefgreifenden Veränderungen zu unterwerfen.

Gehen Sie mit uns auf eine Reise in die Zukunft der sächsischen Arbeitswelt.

Lassen Sie sich von den Herausforderungen, die Digitalisierung und Zuwanderung an die Arbeitswelt stellen, von Erfahrungen und Beispielen, berichten.

Packen Sie mit uns einen Koffer mit Impulsen und Lösungsansätzen.

  • Status Aktiv
  • Termin 07.03.2022, 14:30 Uhr
Veranstaltung Landeshauptstadt Dresden Umwelt, Klima und Energie

Hochwasserschutz in Laubegast – 2. Forum zum Beteiligungsprozess (Livestream)

Am 3. Februar findet von 18 bis 20 Uhr das zweite Forum im Rahmen des Beteiligungsprozesses zum Hochwasserschutz für Laubegast als Online-Livestream statt. Unter www.dresden.de/leben-mit-dem-fluss können alle Interessierten die Informationen der Fachleute verfolgen und ihre Fragen im Chat live einbringen. Auch Sachsen Fernsehen überträgt die Veranstaltung unter www.sachsen-fernsehen.de online. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

  • Status Ankündigung
  • Termin 03.02.2022, 18:00 Uhr
Veranstaltung Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Landwirtschaft
  • Status Aktiv
  • Termin 09.04.2022 bis 10.04.2022
Veranstaltung Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Landwirtschaft

Gesunde Kühe automatisch melken

Kuhsignale und Eutergesundheit im AMS Betrieb - Automatisch in die Zukunft?!

  • Status Aktiv
  • Termin 26.04.2022, 09:00 Uhr
  • Buchungsstatus 10 freie Plätze
Veranstaltung Landesbeauftragter für Inklusion der Menschen mit Behinderungen Moderne Verwaltung

Online-Informationsveranstaltung – Digitale Barrierefreiheit erfolgreich umsetzen

Die öffentlichen Stellen des Freistaats Sachsen, einschließlich der kommunalen Ebene, und viele vom Freistaat finanzierte Einrichtungen sind verpflichtet, ihre Webseiten und Apps barrierefrei zu gestalten. Aber welche Anforderungen für eine barrierefreie Webseite oder App gelten überhaupt und was sind typische Barrieren? In der Online-Veranstaltung der Sächsischen Staatskanzlei, organisiert durch die Durchsetzungsstelle sowie die Überwachungsstelle, werden Antworten auf diesen Fragen gegeben.

  • Status Aktiv
  • Termin 10.03.2022, 10:00 Uhr
  • Buchungsstatus 60 freie Plätze

Das Beteiligungsportal

Bürgerbeteiligung

Wir laden Sie auf dem Beteiligungsportal herzlich ein, sich aktiv an Themen aus Politik, Gesellschaft und Verwaltung zu beteiligen. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Mitwirkung an Beteiligungsverfahren oder besuchen Sie unsere zahlreichen Veranstaltungen. Sie können gezielt nach Beteiligungsverfahren zu bestimmten Themen und Beteiligungsformaten in Ihrer Region suchen.

zu den Beteiligungen

Regional- und Fachportale

Das Beteiligungsportal besteht aus dem Hauptportal und einer Reihe von Regional- und Fachportalen, die von Ministerien sowie Landkreisen, Städten und Gemeinden betrieben werden.

zur Portalübersicht

Häufige Fragen

Eine Sammlung verschiedener Fragen, die bei der Benutzung des Beteiligungsportals entstehen können, finden Sie im Hilfebereich. Mit der Nutzung dieses Angebotes bestätigen Sie die Anerkennung der Benutzerregeln.

zum Hilfebereich

Gestalten Sie mit!

Informieren

Informieren Sie sich über aktuelle und abgeschlossene Beteiligungsverfahren. Wenn Sie Ihre Meinung und Fachkunde zu einem der angebotenen Themen einbringen möchten, informieren Sie sich über die Möglichkeiten der jeweiligen Beteiligung.

Diskutieren

Wir laden Sie ein, sich zu konkreten Themen zu äußern und sich miteinander auszutauschen. Wir freuen uns über konstruktive Vorschläge, fachliches Know-how, Ideen, Bewertungen und eine lebhafte Diskussion zu den angebotenen Themen. Von Ihrem Beitrag versprechen wir uns wichtige Impulse für die Politik und Verwaltung sowie das gesellschaftliche Miteinander.

Gestalten

Sagen Sie uns Ihre Meinung oder nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Verordnungen, Planungsvorhaben, Satzungen und sonstigen Dokumenten. Bringen Sie Ihre Anregungen, Erfahrungen und Kenntnisse in die Weiterentwicklung des jeweiligen Themas ein. Ihre Stellungnahmen und Hinweise können so in die weitere Ausgestaltung eines Themenkomplexes einfließen.

So gehts

Ihr Beitrag

Schreiben Sie zu einer Beteiligung Ihre Meinung, Ideen und Hinweise oder veröffentlichen Sie Ihre Videobotschaft.

Ihre Stellungnahme

Nehmen Sie im Rahmen formeller Beteiligungsverfahren als Träger Öffentlicher Belange oder als betroffener Bürger Stellung.

Ihre Teilnahme an einer Umfrage

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie an aktuellen Umfragen teilnehmen.

Ihre Meldung

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Ihre Teilnahme an einer Veranstaltung

Informieren und beteiligen Sie sich im Rahmen Ihrer Teilnahme an einer Veranstaltung.

zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden