1. Navigation
  2. Inhalt

Inhalt

Dialog

Wir laden Sie ein, sich zu konkreten Themen zu äußern und sich miteinander auszutauschen. Wir freuen uns über konstruktive Vorschläge.

AKTUELLES THEMA

1. Dialogforum - Diskussionsthema »Asyl«

Zum 1. Dialogforum „Miteinander in Sachsen“ am 21. Januar 2015 haben 300 Bürgerinnen und Bürger über die Themen Asyl, Zuwanderung und Integration diskutiert. Die Diskussionsergebnisse zum Oberthema »Asyl« können hier online weiterdiskutiert und kommentiert werden.

Die Zahl der Flüchtlinge, die in Deutschland Asyl beantragen bzw. aus sonstigen Gründen Schutz suchen, ist in den Jahren 2013 und 2014 auch aufgrund der zunehmenden, mit Gewalt ...

AKTUELLES THEMA

1. Dialogforum - Diskussionsthema »Integration«

Zum 1. Dialogforum „Miteinander in Sachsen“ am 21. Januar 2015 haben 300 Bürgerinnen und Bürger über die Themen Asyl, Zuwanderung und Integration diskutiert. Die Diskussionsergebnisse zum Oberthema »Integration« können hier online weiterdiskutiert und kommentiert werden.

Integration ist eine gemeinschaftliche Aufgabe, die durch Kommunikation, Offenheit und ein partnerschaftliches Miteinander gelingt. Ziel ist es, gleiche Chancen auf Bildung, Entwicklung und Wohlstand für alle in Deutschland lebenden Menschen zu schaffen. Sachsen möchte, ...

AKTUELLES THEMA

1. Dialogforum - Diskussionsthema »Zuwanderung«

Zum 1. Dialogforum „Miteinander in Sachsen“ am 21. Januar 2015 haben 300 Bürgerinnen und Bürger über die Themen Asyl, Zuwanderung und Integration diskutiert. Die Diskussionsergebnisse zum Oberthema »Zuwanderung« können hier online weiterdiskutiert und kommentiert werden.

Menschen, die ihre bisherigen Wohnorte verlassen, um sich in einem fremden Land dauerhaft oder zumindest für längere Zeit niederzulassen, nennt man aus Sicht des Aufnahmelandes Zuwanderer. Deutschland ist ein...

Rechtsetzung

Sagen Sie uns Ihre Meinung oder nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Verordnungen, Planungsvorhaben.

AKTUELLES VERFAHREN

Beteiligungsverfahren

Derzeit finden keine Beteiligungsverfahren in den Themenbereichen Rechtsetzung, Planungsverfahren usw. statt. Sie können die Inhalte abgeschlossener Verfahren einsehen. Bitte beachten Sie dabei, dass rechtsverbindliche Stellungnahmen zu formellen Beteiligungsverfahren nicht öffentlich sind. Es können lediglich freie Beiträge öffentlich gelesen werden.

AKTUELLES VERFAHREN

Sächsisches Normenkontrollratsgesetz – SächsNKRG

Das Gesetz zur Errichtung eines Sächsischen Normenkontrollrates hat zum Ziel, unnötige Bürokratie abzubauen. Dazu soll ein Normenkontrollrat neue Gesetze und Verordnungen prüfen, bevor sie in Kraft treten. Dabei werden u.a. die Kosten, die ein neues Gesetz verursacht, vorab geschätzt und beurteilt. Der Sächsische Normenkontrollrat soll mit sechs Mitgliedern aus den Bereichen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und den Kommunen besetzt werden.

 
Anmelden