Veranstaltung Landeshauptstadt Dresden Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Workshop zum Ortsentwicklungskonzept Schönfeld-Weißig für die Ortsteile Eschdorf, Schullwitz, Rossendorf

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Archiv Hochlandkurier Chr. Kunath

Für die Ortschaft Schönfeld-Weißig lässt die Stadt Dresden derzeit in Zusammenarbeit mit der Ortschaft und dem Planungsbüro Schubert ein Konzept für die Entwicklung Schönfeld-Weißigs in den nächsten 5 bis 15 Jahren aufstellen. Aufgabe dieses Ortsentwicklungskonzeptes ist es, darzustellen, was in der Ortschaft fehlt und langfristig verbessert werden kann oder was vorhanden ist und ausgebaut werden kann.

Diesbezüglich fand im März 2022 bereits eine Bürgerbefragung statt, an der Sie vielleicht teilgenommen haben.

Jetzt möchten wir Sie über die ersten Ergebnisse unserer Arbeit sowie der Befragung informieren und Sie um weitere Zusammenarbeit und Unterstützung bitten. An verschiedenen Terminen finden daher ortsteilspezifische Workshops statt.

Am Donnerstag, 9. Juni 2022, sind die Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsteile Eschdorf, Schullwitz und Rossendorf herzlich eingeladen in der Kulturscheune in Eschdorf zu einem Workshop für das Ortsentwicklungskonzept zusammen zu kommen und ihre Ideen zur Ortsentwicklung Schönfeld-Weißigs einzubringen.

Geplant ist ein kurzer Vortrag und anschließend ungezwungene Zusammenarbeit in kleineren Gruppen.

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 2. Juni 2022 über dieses Portal an.

Veranstaltungstermin
Donnerstag, 09.06.2022, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kulturscheune Eschdorf, Scheune
Kirchberg 3, 01328 Dresden
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
01.05.2022 - 05.06.2022

Status

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 09.06.2022, 17:00 Uhr
  • Teilnehmer 14 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Planungsbüro Schubert GmbH und Co. KG

Rumpeltstraße 1, 01454 Radeberg

Ansprechpartnerin: Felicitas Elles

Telefon: 03528-41961046

E-Mail: felicitas.elles@pb-schubert.de

Teilnahmebedingungen

Zu diesem Workshop sind explizit die Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsteile Eschdorf, Schullwitz und Rossendorf der Ortschaft Schönfeld-Weißig eingeladen.

Datenschutzerklärung

Bei der Anmeldung sowie während des Workshops werden nähere Informationen zu Ihrer Person, z. B. Name, E-Mail-Adresse und Ihre Verbindung zum Gebiet Schönfeld-Weißig abgefragt. Andere personenbezogene Daten wie Alter, Adresse, Telefonnummer werden nicht erhoben. Um die Workshops auswerten zu können, erfolgt eine Verarbeitung aller Daten durch das vom Amt für Stadtplanung und Mobilität beauftragte Planungsbüro Schubert GmbH & Co. KG, Rumpeltstraße 1, 01454 Radeberg. Die Speicherung der Daten erfolgt so lange, wie dies für die Durchführung und Auswertung der Befragung erforderlich ist. Spätestens zwei Jahre nach Abschluss dieses Prozesses werden Ihre Daten gelöscht. Sollten Sie freiwillig weitere personenbezogene Daten angeben, erfolgt die entsprechende Verarbeitung dieser Daten mit Ihrer Einwilligung. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist das Amt für Stadtplanung und Mobilität der Landeshauptstadt Dresden: Freiberger Straße 39, 01067 Dresden, stadtplanung-mobilitaet@dresden.de. Zuständiger Datenschutzbeauftragter: Landeshauptstadt
Dresden, Geschäftsbereich Oberbürgermeister, Datenschutzbeauftragter: datenschutzbeauftragter@dresden.de