Bürgerbeteiligung in Sachsen - Gestalten Sie mit!

Ihre Mitwirkung ist gefragt: Auf dem Beteiligungsportal finden Sie zahlreiche Angebote, sich aktiv in Entscheidungsprozesse von Politik und Verwaltung einzubringen.

Kartendarstellung

Schließen

Beteiligungsformate

Dialoge

0

Diskutieren Sie aktuelle Themen und tauschen Ihre Argumente mit anderen Nutzern aus.

Veranstaltungen

2

Besuchen Sie Veranstaltungen und bringen Sie sich vor Ort in interessante Themen und Projekte ein.

Verfahren

0

Nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Planungsverfahren oder anderen Initiativen.

Umfragen

0

Nehmen Sie schnell, direkt und unkompliziert an Umfragen zu unterschiedlichen Themen teil.

Bauleitpläne

0

Informieren Sie sich und nehmen Sie Stellung zu aktuellen Planungsvorhaben in Ihrer Region.

Meldeverfahren

0

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Topaktuelle Beteiligungen

Veranstaltung Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Digitale Jahreskonferenz der Strukturfonds "Nachhaltige Stadtentwicklung – bürgernah, sozial und europäisch gefördert"

Die integrierte soziale, wirtschaftliche und ökologische Entwicklung in städtischen Gebieten wird auch in der kommenden Strukturfondsperiode 2021-2027 ein zentrales Anliegen der EU sein. Deshalb wird das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwick­lung (SMR) die Kommunen voraussichtlich auch in den nächsten Jahren mit europäischen Fördermitteln bei der integrierten Stadtentwicklung unterstützen können. Zu diesen und weiteren Fragen lädt das SMR im Rahmen der digitalen Jahreskonferenz ein.

  • Status Aktiv
  • Termin 04.12.2020 10:00 Uhr
  • Buchungsstatus 60 freie Plätze
Veranstaltung Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Arbeit

Terminverschiebung - 3. Sächsische Betriebs- und Personalrätekonferenz

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr hat sich aufgrund der aktuellen COVID-19 Infektionszahlen und der notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens dazu entschlossen, die 3. Betriebs- und Personalrätekonferenz zu verschieben.

Sobald ein neuer Termin feststeht, wird dieser auf dem Beteiligungsportal bekannt gegeben.

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 12.11.2020 08:30 Uhr
  • Teilnehmer 100 Teilnehmer

Aktuelle Beteiligungen

Veranstaltung Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Digitale Jahreskonferenz der Strukturfonds "Nachhaltige Stadtentwicklung – bürgernah, sozial und europäisch gefördert"

Die integrierte soziale, wirtschaftliche und ökologische Entwicklung in städtischen Gebieten wird auch in der kommenden Strukturfondsperiode 2021-2027 ein zentrales Anliegen der EU sein. Deshalb wird das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwick­lung (SMR) die Kommunen voraussichtlich auch in den nächsten Jahren mit europäischen Fördermitteln bei der integrierten Stadtentwicklung unterstützen können. Zu diesen und weiteren Fragen lädt das SMR im Rahmen der digitalen Jahreskonferenz ein.

  • Status Aktiv
  • Termin 04.12.2020 10:00 Uhr
  • Buchungsstatus 60 freie Plätze
Veranstaltung Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Arbeit

Terminverschiebung - 3. Sächsische Betriebs- und Personalrätekonferenz

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr hat sich aufgrund der aktuellen COVID-19 Infektionszahlen und der notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens dazu entschlossen, die 3. Betriebs- und Personalrätekonferenz zu verschieben.

Sobald ein neuer Termin feststeht, wird dieser auf dem Beteiligungsportal bekannt gegeben.

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 12.11.2020 08:30 Uhr
  • Teilnehmer 100 Teilnehmer

Das Beteiligungsportal

Bürgerbeteiligung

Wir laden Sie auf dem Beteiligungsportal herzlich ein, sich aktiv an Themen aus Politik, Gesellschaft und Verwaltung zu beteiligen. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Mitwirkung an Beteiligungsverfahren oder besuchen Sie unsere zahlreichen Veranstaltungen. Sie können gezielt nach Beteiligungsverfahren zu bestimmten Themen und Beteiligungsformaten in Ihrer Region suchen.

zu den Beteiligungen

Regional- und Fachportale

Das Beteiligungsportal besteht aus dem Hauptportal und einer Reihe von Regional- und Fachportalen, die von Ministerien sowie Landkreisen, Städten und Gemeinden betrieben werden.

zur Portalübersicht

Häufige Fragen

Eine Sammlung verschiedener Fragen, die bei der Benutzung des Beteiligungsportals entstehen können, finden Sie im Hilfebereich. Mit der Nutzung dieses Angebotes bestätigen Sie die Anerkennung der Benutzerregeln.

zum Hilfebereich

Gestalten Sie mit!

Informieren

Informieren Sie sich über aktuelle und abgeschlossene Beteiligungsverfahren. Wenn Sie Ihre Meinung und Fachkunde zu einem der angebotenen Themen einbringen möchten, informieren Sie sich über die Möglichkeiten der jeweiligen Beteiligung.

Diskutieren

Wir laden Sie ein, sich zu konkreten Themen zu äußern und sich miteinander auszutauschen. Wir freuen uns über konstruktive Vorschläge, fachliches Know-how, Ideen, Bewertungen und eine lebhafte Diskussion zu den angebotenen Themen. Von Ihrem Beitrag versprechen wir uns wichtige Impulse für die Politik und Verwaltung sowie das gesellschaftliche Miteinander.

Gestalten

Sagen Sie uns Ihre Meinung oder nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Verordnungen, Planungsvorhaben, Satzungen und sonstigen Dokumenten. Bringen Sie Ihre Anregungen, Erfahrungen und Kenntnisse in die Weiterentwicklung des jeweiligen Themas ein. Ihre Stellungnahmen und Hinweise können so in die weitere Ausgestaltung eines Themenkomplexes einfließen.

So gehts

Ihr Beitrag

Schreiben Sie zu einer Beteiligung Ihre Meinung, Ideen und Hinweise oder veröffentlichen Sie Ihre Videobotschaft.

Ihre Stellungnahme

Nehmen Sie im Rahmen formeller Beteiligungsverfahren als Träger Öffentlicher Belange oder als betroffener Bürger Stellung.

Ihre Teilnahme an einer Umfrage

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie an aktuellen Umfragen teilnehmen.

Ihre Meldung

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Ihre Teilnahme an einer Veranstaltung

Informieren und beteiligen Sie sich im Rahmen Ihrer Teilnahme an einer Veranstaltung.