Veranstaltung Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt Bildung und Wissenschaft

5. Jahreskonferenz des Demokratie-Zentrums Sachsen

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Wortmarke_Demokratie

Unter dem Motto: „Demokratisch aus der Krise – Handlungsfähigkeit in der Demokratiearbeit und Extremismusprävention sichern“ möchten wir den Herausforderungen, die sich durch Krisensituationen verstärken oder erst herausbilden, Rechnung tragen.

Ein besonderes Highlight der diesjährigen Jahreskonferenz wird die Podiumsdiskussion am 23. September 2020 von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr zum Thema „Zusammenhalten statt spalten – Handlungsfähigkeit in der Demokratiearbeit und Extremismusprävention stärken" sein. Staatsministerin Petra Köpping wird gemeinsam mit dem Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung, dem Bürgermeister Nico Dittmann (Thalheim/Erzgebirge), der Wissenschaftlerin Frau Dr. Janine Dieckmann (IDZ Jena) sowie dem Vorsitzenden des Dachverbandes Sächsischer Migrantenorganisationen Kanwal Sethi zu Fragen und Handlungsansätzen in der Demokratiearbeit in Sachsen ins Gespräch kommen.

Mitglieder des Beratungsnetzwerkes des Demokratie-Zentrums werden beispielsweise die Entwicklung rechtsextremer Bestrebungen in den letzten Monaten im Freistaat analysieren oder einen Einblick in die Herausforderungen durch Online-Radikalisierung geben. Zahlreiche Modellprojekte des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ stellen ihre Vorhaben mit Schwerpunkten u. a. zu geschlechtlicher Vielfalt, antimuslimischem Rassismus, Fake News und Demokratieförderung im Vorschulalter vor. Expertinnen und Experten, wie beispielsweise Dr. Matthias Quent vom IDZ Jena oder die Anwältin der Nebenklage des Halle-Prozesses, Dr. Kati Lang, untersetzen dieses vielfältige Programm mit ihrem theoretischen Wissen und praktischen Erfahrungen.

Die Onlinekonferenz wird mit dem Programm "Clickmeeting"  durchgeführt. Die Software Clickmeeting ist DSGVO konform. Die Server befinden sich in der EU. Weitere Hinweise entnehmen Sie den Datenschutzangaben des jeweiligen Anbieters.

Veranstaltungstermin
Mittwoch, 23.09.2020, 10:30 Uhr bis Freitag, 25.09.2020, 15:00 Uhr
Programm
Veranstaltungsflyer (Download *.pdf 331 KB)
Veranstaltungsort
VIDEOKONFERENZ - Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
Albertstraße 10, 01097 Dresden
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
24.08.2020 - 18.09.2020

Status

  • Status Beendet
  • Termin 23.09.2020 bis 25.09.2020
  • Teilnehmer 142 Participants
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden