Bauleitplan Gemeinde Elsterheide Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Bebauungsplan "Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen, OT Nardt"

Planzeichnung

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG DER GEMEINDE ELSTRERHEIDE        

 

Öffentliche Auslegung

Vorentwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

„Feuerwehr- und Katastrohenschutzschule Sachsen, OT Nardt“

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Gemeinderat der Gemeinde Elsterheide hat in seiner Sitzung am 26. Mai 2020 mit Beschluss-Nr. 13/20 den Vorentwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Feuerwehr- und Katastrohenschutzschule Sachsen, OT Nardt“ in der Fassung vom 15.05.2020 gebilligt und zur Offenlage bestimmt.

Zum Vorentwurf liegen folgende umweltbezogene Informationen vor:

  • Artenschutzfachbeitrag, Büro Naturplan, November 2019
  • Grünordnungsplan, Landschaftsarchitekturbüro Schütze und Partner, Mai 2020

Der Vorentwurf, bestehend aus der Planzeichnung, textlichen Festsetzungen, Vorhabenplan und Begründung, wird für die Dauer eines Monats zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB ausgelegt und zwar

            vom 07.07.2020 bis einschließlich 07.08.2020

zu den Zeiten

Montag:           9.00   -   12.00 Uhr

Dienstag:        9.00   -   12.00 Uhr   und   13.00   -   18.00 Uhr

Donnerstag:    9.00   -   12.00 Uhr   und   13.00   -   16.00 Uhr

Freitag:           9.00   -   12.00 Uhr

in der Gemeindeverwaltung, OT Bergen, Am Anger 36, im Sekretariat Zimmer 1.3

Während dieser Auslegungsfrist können von jedermann Bedenken und Anregungen zu dem Vorentwurf schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeindeverwaltung Elsterheide, Am Anger 36, 02979 Elsterheide vorgebracht werden.

Koark

Bürgermeister