Veranstaltung Sächsische Landeszentrale für politische Bildung Gesellschaft und Politik

Held der Arbeit und Heldin des Haushalts: Dreht Corona die Zeit zurück?

Wir als Sächsische Landeszentrale für politische Bildung laden Sie gemeinsam mit der Aktion Zivilcourage e.V. (AZ) aus Pirna und der Technischen Universität Dresden zur Live-Debatte ein. Inwiefern hat Corona die Zeit in Bezug auf Gleichstellung und Gleichberechtigung zurückgedreht?

Termin:                     Dienstag, 30.06.2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Format:                     Live-Debatte als Zoom-Webtalk

Thema:                     Held der Arbeit und Heldin des Haushalts: Dreht Corona die Zeit zurück?

Fürsorge ist systemrelevant. Das hat die Coronakrise sehr deutlich gezeigt. Deutschland hätte die Krise weniger souverän bewältigt ohne die Menschen, die unter den Bedingungen der Pandemie Hilfsbedürftige gepflegt haben, die Kranke versorgt, weiterhin Kinder betreut und unterrichtet oder Lebensmittel ausgeliefert und an der Kasse eingebongt haben. Diese sogenannten Care-Tätigkeiten werden mehrheitlich von Frauen geleistet. Und sie sind in den meisten Fällen schlecht oder gar nicht bezahlt. Diese geringe Wertschätzung dessen, was Menschen in den entsprechenden Berufen leisten, steht in komplettem Gegensatz dazu, wie wichtig die in diesen Bereichen geleistete Arbeit für den Bestand und den Zusammenhalt einer Gesellschaft ist, und welchen volkswirtschaftlichen Anteil sie einnimmt. Unter www.slpb.de/veranstaltungen/aus-der-krise-lernen können Interessierte im Vorfeld der Debatte Fragen zum Thema stellen. Gemeinsam mit der Expertin des Abends diskutieren die Teilnehmenden unter anderem darüber, welchen Einfluss unsere Arbeits(zeit)modelle in dieser Diskussion haben, wie sich ebenjene Modelle auf die Lebenswirklichkeiten von Familien und die Gleichstellung auswirken und welche Alternativen in diesem Zusammenhang denkbar wären.

Expertin:

Prof. Dr. Nina Weimann-Sandig, Evangelische Hochschule Dresden

Moderation:

Lydia Haferkorn

Zur Teilnahme an der Live-Debatte klicken Sie einfach auf diesen Link:

https://us02web.zoom.us/j/89915190246

Webinar-Reihe "Aus der Krise lernen?"

Diskutieren Sie noch bis zum 17. Juli 2020 mit uns über die Folgen der Krise etwa für die Bereiche Wirtschaft, Gesundheit, Datenschutz, Bildung, Kultur, Kirche, Gleichstellung... Schicken Sie uns vorab Ihre Fragen oder schalten Sie sich über unsere Website mit wenigen Klicks in die Online-Live-Debatten, wo Experten mit Ihnen die aktuellen Herausforderungen beleuchten werden. Wir freuen uns auf lebendige Dialoge! 

Veranstaltungstermin
Dienstag, 30.06.2020 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Webtalkraum der SLpB
Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden
Anmeldung
keine Anmeldung erforderlich

Status

  • Status Beendet
  • Termin 30.06.2020 19:00 Uhr