Dialog Landkreis Leipzig Umwelt, Klima und Energie

Klimaschutzkonzept Landkreis Leipzig und Kommunen. Entwurf Maßnahmenplan

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Der Maßnahmenplan enthält für 6 Handlungsfelder sowohl für die kommunale als auch kreisliche Ebene Maßnahmen in den Wirkungsfeldern Energie, klimafreundliche Landnutzung, Klimaanpassung und Partizipation & Akzeptanz.

Der Landkreis Leipzig hat zum 01.11.2020 ein Klimaschutzmanagement eingerichtet. Dies verfolgt das Ziel, alle Lebens- und Arbeitsbereiche im Landkreis so zu gestalten, dass sie nicht negativ auf das Klima wirken bzw. resilient gegen negative Wirkungen von Klimaextremen sind.

Der Maßnahmenplan ist Bestandteil des Klimaschutzkonzeptes. Er beinhaltet Aktivitäten der öffentlichen Hand, die dazu beitragen das Leitziel zur Reduktion des Treibhausgasausstoßes zu erreichen.

Wir laden Sie ein, sich mit Ideen und Anregungen zu beteiligen und den Maßnahmenplan zu ergänzen. Neben verwaltungsinternen Maßnahmen sind vor allem Ideen gefragt, welche Akteure der Wirtschaft und Zivilgesellschaft in die Lage versetzt, eigene Aktivitäten umzusetzen.

Hinweis: Eine breite Bevölkerungsbeteiligung ist auf dieser abstrakten Ebene der Strategieentwicklung nicht zielführend. Diese Beteiligung von „jedermann“ ist dann umso intensiver bei der Projektentwicklung ortskonkreter Maßnahmen vorgesehen.


Vorgehensweise bei dieser Beteiligung

1. Verschaffen Sie sich ein Überblick zum bisherigen Arbeitsstand

Im linken unteren Seitenmenü „Informationen“ finden Sie

2. Kommentieren / Priorisieren Sie die bereits eingetragenen Maßnahmen

Im linken oberen Seitenmenü „Gegenstände“ finden Sie

3. Ergänzen Sie Maßnahmen in den Handlungsfeldern 1 bis 6 (Beiträge), die Ihrer Meinung nach zusätzlich notwendig sind, um die Zielstellungen (siehe 1.) zu erreichen.

 


So geht es weiter

a)    Ihre Hinweise, Anregungen und Ideen werden wir ab dem 28.02.2022 zu einem Entwurf Maßnahmenplan zusammenstellen. 
b)    Dieser gemeinsam erarbeitete Entwurf wird am 14.03.2022 in der AG Energie und Klima diskutiert und geschärft.

zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Falko Haak

Klimaschutzmanager

----------------------------------------------------------------- 

LANDRATSAMT LANDKREIS LEIPZIG

Stabsstelle des Landrates Wirtschaftsförderung/Kreisentwicklung

Stauffenbergstraße 4 I 04552 Borna I Haus 1 I Zimmer 1.1.13

Telefon:  +49 (0)3433 241-1065

Telefax:   +49 (0)3437 984-7118

E-Mail:     falko.haak@lk-l.de 

Besuchen Sie uns im Internet: www.landkreisleipzig.de

--

Datenschutzerklärung

Nutzungsbestimmungen zur Datenerhebung gem. Art. 5, 6, 7 und 9 DSGVO

Mit der Online-Beteiligung zum Maßnahmenplan im Klimaschutzkonzept Landkreis Leipzig und Kommunen können Sie sich mit Ideen und Anregungen einbringen.

Die Teilnahme an dieser Beteiligung ist freiwillig. Bei Nicht-Teilnahme entstehen Ihnen keine Nachteile. Um an der Beteiligung teilnehmen zu können, müssen Sie sich im Beteiligungsportal registrieren. Wenn Sie Kommentare oder Beiträge verfassen, werden Name und e-Mailadresse hinterlegt. Diese personenbezogenen Daten dienen ausschließlich für die Auswertung der Beteiligung und für eventuelle Rückfragen, um Ihre Angaben optimal berücksichtigen zu können.

Alle Angaben werden in einer Datenbank gespeichert. Sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Arbeit am Maßnahmenplan im Klimaschutzkonzept Landkreis Leipzig und Kommunen verwendet. Ihre Angaben werden an das Ingenieurbüro "seecon Ingenieure, Leipzig" übermittelt, um alle Beiträge und Kommentare aufzubereiten und in den Maßnahmenplan zu integrieren. Ihre Angaben werden zu keinem Zeitpunkt öffentlich oder auf sonstiger Weise intern zugänglich gemacht.

Da die Erhebung auf dem Sächsischen Beteiligungsportal stattfindet, gelten auch die Datenschutzbestimmungen des Sächsischen Beteiligungsportales. Diese finden Sie hier [https://www.sachsen.de/datenschutz.html#a-5242].

Die Verarbeitung persönlicher Daten erfolgt mit Ihrem Einverständnis. Nach Art. 13 Abs. 2 EU-DSGVO haben Sie folgende Rechte: