Veranstaltung Stadt Chemnitz Umwelt, Klima und Energie

Klimaschutz zum Mitreden

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Städte und deren Bürger:innen spielen im Klimaschutz eine entscheidende Rolle. Zudem wird die Anpassung an den Klimawandel für eine lebenswerte Stadt immer wichtiger. Die Art und Weise, wie die Stadt Chemnitz Klimaschutz und Klimawandelanpassung in den nächsten Jahren umsetzt, wird derzeit in der Fortschreibung des Integrierten Klimaschutzprogramms aus dem Jahr 2012 unter Federführung des Umweltamtes erarbeitet. Darin wird die aktuelle CO2- und Energiebilanz der Stadt dargestellt sowie konkrete klimapolitische Zielstellungen festgelegt.

Außerdem nimmt das Konzept Bezug auf die Forderungen und Ziele der for Future -Bewegungen und analysiert wissenschaftlich vorgeschlagene Szenarien zur CO2-Reduzierung für die Stadt Chemnitz.

Mit dieser Veranstaltung wollen wir Informationen zu den städtischen Klimaschutzaktivitäten vermitteln und dann vor allem in den Austausch mit der Bürgerschaft gehen. Einen wesentlichen Raum sollen dabei Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimawandelanpassung einnehmen und die Frage: wie kann die Stadt Chemnitz Ihre Bevölkerung dabei besser teilhaben und aktiv mitgestalten lassen? In der Veranstaltung soll diese Frage für fünf wesentliche Handlungsfelder im Bereich Klimaschutz und Klimawandelanpassung mit den Bürgerinnen und Bürgern im World-Café Format diskutiert werden. Dabei werden Mitarbeiter:innen der Stadtverwaltung aus unterschiedlichen Fachbereichen die Moderation der Thementische übernehmen und auch Fragen beantworten.

Die Veranstaltung richtet sich an die Öffentlichkeit einschließlich Stadträtinnen und Stadträten.

Anmeldung: Klicken Sie zur Anmeldung bitte ganz unten auf "Teilnahme buchen", füllen Sie das Buchungsformular aus und senden es ab. Unter "Status" sehen Sie die jeweils noch freien Plätze. Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, wird Ihre Anmeldung auf die Warteliste gesetzt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und den Austausch mit Ihnen!

Veranstaltungstermin
Mittwoch, 29.06.2022, 15:30 Uhr
Programm
Veranstaltungsflyer (Download *.pdf 121 KB)
Veranstaltungsort
pentagon³ Chemnitz
Brückenstraße 17, 09111 Chemnitz
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
13.06.2022 - 28.06.2022

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann im Zeitraum vom 13.06.2022 bis zum 28.06.2022 online gebucht werden.

Status

  • Status Aktiv
  • Termin 29.06.2022, 15:30 Uhr
  • Buchungsstatus 50 freie Plätze
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Stadt Chemnitz
Umweltamt
Abt. Klimaschutz, Umweltprüfung
Frau Arnold
Friedensplatz 1
09111 Chemnitz
Tel.: +49 371 488 3612
E-Mail: sarah.arnold@stadt-chemnitz.de

Technische Umsetzung (Fragen zur Funktionsweise des Portals):
Stadt Chemnitz
Bereich Oberbürgermeister
Geschäftsbereich Grundsatz und Stadtrat
Marcel Krippner
Tel.: +49 371 488 1513
E-Mail: marcel.krippner@stadt-chemnitz.de)

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmerzahl ist auf 70 Personen begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte beachten Sie die am Tag der Veranstaltung geltenden Pandemie- und Hygieneregeln.

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Teilnahme nur nach erfolgreicher Anmeldung/Buchung möglich ist. Sie erhalten per E-Mail eine Anmeldebestätigung und können Ihr Ticket zur Anmeldung herunterladen. Zeigen Sie dieses bitte ausgedruckt oder digital auf Verlangen am Einlass vor.

Falls die Veranstaltung ausgebucht ist, können Sie sich für die Warteliste anmelden. Sollten wir Ihnen eine Teilnahme im Nachrückverfahren ermöglichen können, so werden Sie separat darüber informiert.

Datenschutzerklärung

Angabe von Kontaktinformationen für die Anmeldung zur Veranstaltung „Klimaschutz zum Mitreden“

Dieses Anmelde-Verfahren dient der Erfassung einer Kontaktangabe von Teilnehmer:innen dieser Veranstaltung, um deren Organisation sicherzustellen.

Die Erfassung Ihrer Kontaktdaten findet auf dem Beteiligungsportal des Freistaates Sachsen statt. Beim Zugriff auf die Online-Veranstaltungsbuchung speichert der Webserver standardmäßig einige Daten. Die Datenschutzbestimmungen des Beteiligungsportales des Freistaates Sachsen finden Sie unter diesem Link.

Datenschutzerklärung nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

1. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des zuständigen Datenschutzbeauftragten

Verantwortliche:
Stadt Chemnitz
Umweltamt
Friedensplatz 1
09111 Chemnitz
E-Mail: umweltamt@stadt-chemnitz.de

Datenschutzbeauftragte:
Datenschutzbeauftragte der Stadt Chemnitz
09106 Chemnitz
E-Mail: datenschutz@stadt-chemnitz.de

2. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten:

3. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

4. Speicherdauer/Datenlöschung

5. Weitergabe von Daten:

6. Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

7. Zuständige Aufsichtsbehörde:

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Kontor am Landtag
Devrientstraße 5
01067 Dresden.