Umfrage Bergstadt Schneeberg Verkehr und Mobilität

Bürgerbeteiligung Verkehrsführung für den Bereich Schneeberger Markt / Fürstenplatz

Verkehrsuntersuchung Schneeberger Innenstadt

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schneebergerinnen und Schneeberger,

die Stadtverwaltung Schneeberg wurde durch den Stadtrat mit der Änderung der Verkehrsführung für den Bereich Markt / Fürstenplatz betraut, um eine Verkehrsberuhigung und damit eine Aufwertung der Innenstadt zu erreichen.
Der Arbeitsauftrag ist sehr konsequent formuliert!

Nach umfassenden Verkehrsanalysen inkl. Bürgerumfrage, internen Debatten und einer ersten öffentlichen Informationsveranstaltung am 07.02.2019 steht der Prozess mit einem konzeptionellen Entwurf zwischenzeitlich vor der Grundsatzentscheidung durch den Schneeberger Stadtrat.

Im Vorfeld möchten wir als Stadtverwaltung diese Informationen der Bevölkerung und allen Interessierten zur Kenntnis geben und um Ihre geschätzte Meinung bitten.

Die Unterlagen dazu sind sehr umfangreich und vielschichtig. Sie finden diese unter "Informationen zur Beteiligung"

Nehmen Sie sich die Zeit zur Durchicht der kompletten Unterlagen oder nutzen Sie die inhaltliche Zusammenfassung (Vortrag Öffentlichkeitsveranstaltung) zur Meinungsbildung und geben uns bitte eine Rückinformation anhand der beigefügten Fragen.

Die Resonanz soll den Stadtrat in seiner Entscheidung nicht binden, jedoch eine Orientierung sein.

Vielen Dank!

Welchen hauptsächlichen Bezug haben Sie zur Schneeberger Altstadt?
  • Pflichtangabe
Wie erreichen Sie in den überwiegenden Fällen die Schneeberger Altstadt?
  • Pflichtangabe
Teilen Sie die eingangs benannte Notwendigkeit zur Änderung der Verkehrsführung für den Bereich Markt / Fürstenplatz, um eine Verkehrsberuhigung und damit eine Aufwertung der Innenstadt zu erreichen?
  • Pflichtangabe
Welche der im internen Prozess ermittelten Vorzugsvarianten beurteilen Sie als zielführend und für alle Bevölkerungs- und Interessengruppen als künftig tragbar?
  • Pflichtangabe