Veranstaltung Stadt Chemnitz

Informationsveranstaltung der Bürgerplattform Chemnitz Mitte-West zur Gestaltung des Schloßteichareals

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Die Fontäne im Schloßteich. Foto: Stadt Chemnitz, Pressestelle

Die denkmalgeschützten Schloßteichanlagen gehören sicherlich zu den beliebtesten innerstädtischen Ausflugszielen. Hier, nahe der Keimzelle der Stadt, zwischen Kloster und mittelalterlichem Stadtkern, schufen sich die Chemnitzer vor fast 200 Jahren eine ihrer ersten Parkanlagen. Heute sind die Schloßteichanlagen zum „grünen Mittelpunkt der Stadt“ geworden.

Das Areal ist wie eine Wundertüte und bietet für alle Gäste Attraktives:  Spazieren, Ruhen, Sport treiben, Tretbootfahren, Grillen, Spielplatz und Café-Besuch. Auch Enten, Haubentaucher und Graureiher können hier entdeckt werden. Als Veranstaltungsort ist die Schloßteichinsel eine feste Größe. Festivals wie „Fuego a la isla“ bringen seit vielen Jahren Musik, Tanz, Kleinkunst an den Schloßteich. Die Beliebtheit des Areals hat aber auch ihre Kehrseite. Häufig wird es eng und der zurückgelassene Müll, wilde Trampelpfade und Vandalismus sorgen bei großen Teilen der Bevölkerung für Ärger.

Welche Geschichte hat die Anlage? Welche denkmalrechtlichen Zielstellungen ergeben sich daraus für die weitere bauliche Entwicklung? Wie geht es mit der Spielplatzsanierung voran? Wie wird die Nutzung des Schloßteichareals einschließlich Pavillon zukünftig geregelt sein? Welche Wegeverbindungen sollen in den nächsten Jahren vorrangig saniert werden?

Auf diese Fragen geben der Leiter des Grünflächenamtes, Peter Börner, und Mitarbeitende des Planungsbüros Freiraumkonzepte GbR Auskunft und beantworten natürlich alle Ihre mitgebrachten Fragen. Organisiert wird die Veranstaltung von der Bürgerplattform Chemnitz Mitte-West, dem Bürgerzentrum Leipziger Straße sowie dem Stadtteilmanagement Kaßberg, Schloßchemnitz und Altendorf.

Hinweise: Die Veranstaltung findet bei hoher Anmeldezahl gegenebenfalls an einem anderen Ort statt. Bitte informieren Sie sich vorab. Sollten Sie keine E-Mail-Adresse besitzen, können Sie sich auch beim Bürgerzentrum/Bürgerplattform Chemnitz Mitte-West unter Tel.: 0371 3350520 anmelden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und den Austausch mit Ihnen!

Veranstaltungstermin
Donnerstag, 10.11.2022, 18:30 Uhr
Veranstaltungsort
Bürgerzentrum
Leipziger Straße 39, 09113 Chemnitz
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
17.10.2022 - 10.11.2022

Kontaktperson

Bürgerplattform Chemnitz Mitte-West
Bürgerzentrum
Antje Richter
Leipziger Straße 39
09113 Chemnitz
Tel.: 0371 3350520
Mail: info@buergerplattform-mittewest.de

Technische Umsetzung (Fragen zur Funktionsweise des Portals):
Stadt Chemnitz
Bereich Oberbürgermeister
Geschäftsbereich Grundsatz und Stadtrat
Marcel Krippner
E-Mail: marcel.krippner@stadt-chemnitz.de)

Teilnahmebedingungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Teilnahme nur nach erfolgreicher Anmeldung/Buchung möglich ist. Sie erhalten per E-Mail eine Anmeldebestätigung und können Ihr Ticket zur Anmeldung herunterladen. Zeigen Sie dieses bitte ausgedruckt oder digital auf Verlangen am Einlass vor.

Bitte beachten Sie die am Tag der Veranstaltung geltenden Pandemie- und Hygieneregeln entsprechend der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung.

Datenschutzerklärung

Angabe von Kontaktinformationen für die Anmeldung zur Veranstaltung

Dieses Anmelde-Verfahren dient der Erfassung einer Kontaktangabe von Teilnehmer:innen dieser Veranstaltung, um deren Organisation sicherzustellen.

Die Erfassung Ihrer Kontaktdaten findet auf dem Beteiligungsportal des Freistaates Sachsen statt. Beim Zugriff auf die Online-Veranstaltungsbuchung speichert der Webserver standardmäßig einige Daten. Die Datenschutzbestimmungen des Beteiligungsportales des Freistaates Sachsen finden Sie unter diesem Link.

Datenschutzerklärung nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung:

1. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des zuständigen Datenschutzbeauftragten

Verantwortliche:

Stadt Chemnitz
Geschäftsbereich Grundsatz und Stadtrat
Markt 1
09111 Chemnitz
E-Mail: beteiligung@stadt-chemnitz.de


Datenschutzbeauftragte:

Datenschutzbeauftragte der Stadt Chemnitz
09106 Chemnitz
E-Mail: datenschutz@stadt-chemnitz.de

2. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten:

  • Die Datenerhebung dient ausschließlich der Organisation der Veranstaltung.
  • Es werden Name, Vorname sowie E-Mail-Adresse von Teilnehmenden erfasst.

3. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

  • Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung, Artikel 6 Abs. 1e DSGVO.

4. Speicherdauer/Datenlöschung

  • Die Daten werden 4 Wochen nach Ende der Veranstaltung gelöscht.

5. Weitergabe von Daten:

  • Die Daten werden zur Vorbereitung der Veranstaltung innerhalb der Stadtverwaltung Chemnitz verarbeitet und an die Bürgerplattform Chemnitz Mitte-West weitergegeben. Eine sonstige Datenweitergabe erfolgt nicht.

6. Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten (Artikel 15 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten (Artikel 16 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 18 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung)

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

7. Zuständige Aufsichtsbehörde:

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Kontor am Landtag
Devrientstraße 5
01067 Dresden.

Status

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 10.11.2022, 18:30 Uhr
  • Teilnehmer 14 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden