Verfahren Stadt Limbach-Oberfrohna Verkehr und Mobilität

Verkehrsentwicklungsplan (VEP) 2020 Limbach-Oberfrohna

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Der Verkehrsentwicklungsplan (VEP) 2020 Limbach-Oberfrohna bestehend aus dem Bericht der Grundlagenermittlung/ Verkehrsanalyse (Analysestand: September 2019) und dem Handlungs- und Realisierungskonzept (Stand: Juli 2020) wurde in öffentlicher Stadtratssitzung am 28. September 2020 als maßgeblicher Strategie-, Rahmen- und Maßnahmenplan für die zukünftige Verkehrspolitik und Verkehrsplanung sowie Mobilitätsentwicklung der Großen Kreisstadt Limbach-Oberfrohna beschlossen.

Der VEP versteht sich somit als ein konzeptionelles, übergeordnetes Planungsinstrument, welches sowohl grundsätzliche Strategien und Leitbilder als auch Maßnahmenansätze der Stadtentwicklung im Bereich Verkehr und Mobilität festlegt. Dieser schafft den Rahmen für eine moderne und nachhaltige Verkehrspolitik und -planung sowie Mobilitätsentwicklung in den nächsten 15 bis 20 Jahren.