Umfrage Stadt Radeberg Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Verkehrsversuch Wasserstraße und Langbeinstraße

  • Status Beendet
  • Zeitraum 20.09.2023 bis 01.11.2023
  • Teilnehmer 389 Teilnehmer
Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Einbahnstraße

Vier Monate lang wurden die Langbein- und Wasserstraße als Einbahnstraße getestet. Drei Problemstellen sollten dadurch entschärft und die Verkehrssicherheit verbessert werden.

Schloss Klippenstein, die Schlossmühle und das Hüttertal locken bei schönem Wetter viele Besucher an und auch das Stadtbad ist bereits in die neue Saison gestartet. Die Langbein- und Wasserstraße werden dadurch wieder häufiger frequentiert. Um dort für mehr Verkehrssicherheit zu sorgen, hat am 25.05.2023 ein Verkehrsversuch in diesem Bereich begonnen. 

Innerhalb des Verkehrsversuchs wurde die Langbeinstraße ab Höhe Ludwig-Jahn-Straße zur Einbahnstraße und ebenso die weiterführende Wasserstraße. Wie in der Straßenverkehrsordnung vorgeschrieben, wurde dabei die Gegenrichtung für den Radverkehr geöffnet.

Die Stadtverwaltung hofft, mit dem Verkehrsversuch drei problematische Stellen entschärfen zu können. An der Einmündung der Langbeinstraße in die Pulsnitzer Straße soll die neue Verkehrsführung für Entlastung sorgen. Das Schaffen der Einbahnstraße ermöglicht es außerdem, ohne Verlust von Parkmöglichkeiten, das bisherige Parken auf dem Fußweg einzustellen, da künftig direkt auf der Fahrbahn geparkt werden kann. Fußgänger erhalten dadurch mehr Sicherheit. Dies ist auch der ausschlaggebende Punkt auf der Wasserstraße. Die geringe Fahrbahnbreite führt dort bislang oftmals dazu, dass aneinander vorbeifahrende Autofahrer unzulässigerweise auf den Fußweg ausweichen.

Da es sich um einen Verkehrsversuch handelt, wurden im Vorfeld wie in der Straßenverkehrsordnung vorgeschrieben Verkehrsdaten unter der derzeitigen Verkehrsregelung erhoben. Während der Erprobungszeit erfolgt dies erneut und wird anschließend ausgewertet. Einfließen sollen dabei auch die Anmerkungen von Anwohnern und Verkehrsteilnehmern.

Die Stadtverwaltung hat sich zunächst für einen Verkehrsversuch entschieden, um nach Erproben bei Bedarf Anpassungen und Verbesserungen vornehmen zu können. Die notwendigen Schilder zur Straßenführung sind in dieser Zeit nur geliehen und werden nicht fest verankert, sondern mobil aufgestellt. Der Verkehrsversuch beinhaltet zwangsläufig nur Maßnahmen, die sich auch jetzt schon regulär anordnen lassen würden.

Seite 1 von 4
vorherige Seite
nächste Seite
Wohnen Sie in Radeberg?
  • Pflichtangabe
vorherige Seite
nächste Seite

Kontaktperson

Stadt Radeberg

Ordnungsamt

Untere Straßenverkehrsbehörde Radeberg

Herr Ciesielski

Datenschutzerklärung

Informationen gemäß Artikel 13, 14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Mängelmelder Stadt Radeberg (Basiskomponente Beteiligungsportal des Freistaates Sachsen)

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Stadt Radeberg, Markt 17-19, 01454 Radeberg

Telefon: 03528-450-0

Empfänger und Kategorien von Empfängern

Ihre Anworten stehen der Unteren Straßenverkehrsbehörde Radeberg zur Verfügung.

Dauer der Verabeitung

Die für die genannten Zwecke verarbeiteten personenbezogenen Daten werden spätestens sechs Monate nach Zweckerledigung gelöscht.

Betroffenenrechte

Gemäß der Artikel 15-18, 20 und 21 DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft, Berichtung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit.

Sofern die Bearbeitung ihrer personenbezogenen Daten auf ihrer Einwilligung beruht, können Sie die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

Wenn sie der Auffassung sind, dass die Verabreitung gegen den Datenschutz verstößt, können sie sich beim Sächsischen Datenschutzbauftragten beschweren:

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte

Postfach 110132

01330 Dresden

Telefon: 0351/85471101

E-Mail: saechsdsb@slt.sachsen.de

Internet: www.saechsdsb.de

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.