Bauleitplan Stadt Neustadt in Sachsen

Bebauungsplanes Nr. 57 „Wohnen an der Schimmings Höhe“

Planzeichnung

Der Stadtrat der Stadt Neustadt in Sachsen hat in seiner Sitzung am 18.03.2020 beschlossen, für Teile des ehemaligen Vorhaben- und Erschließungsplanes „Baubetrieb Krause“ im Ortsteil Berthelsdorf einen Bebauungsplan nach § 13 a Baugesetzbuch (BauGB) aufzustellen.

Der Planungsraum enthält die westliche Fläche des ehemaligen Vorhaben- und Erschließungsplanes „Baubetrieb Krause“. Das Plangebiet umfasst das Flurstücke Nr. 98/1 sowie die Flurstücke Nr. 118/3, 118/4 und 119/3 der Gemarkung Berthelsdorf (genaue Gebietsabgrenzung siehe Lageplan vom 16.12.2019).

Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes sollen nachfolgend beschriebene Zielstellungen umgesetzt werden:

-    städtebauliche Ordnung des Gebietes zur Schaffung einer Wohnbaufläche, 

-    Festsetzung privater Verkehrsflächen und ggf. Neuregelung der Medienerschließung,

-    Regelung der Grünordnung.

Die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 57 „Wohnen an der Schimmings Höhe“ im Ortsteil Berthelsdorf der Stadt Neustadt in Sachsen ist nach § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB ortsüblich bekannt zu machen.

Neustadt in Sachsen, 02.04.2020

Mühle, Bürgermeister

Status

  • Status Beendet
  • Zeitraum 17.04.2020 bis 05.05.2020