Veranstaltung Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) Landwirtschaft

ISS Pirna: Prüfung zur Erlangung der Pflanzenschutzsachkunde

  • Status Aktiv
  • Termin 28.01.2025 08:30 Uhr
  • Buchungsstatus 26 freie Plätze
Schmuckgrafik - öffne Lightbox
...auf der Lauer sitzt 'ne kleine Wanze (Quelle LfULG)

Besuchen Sie unseren Vorbereitungslehrgang vom 22.-24.01.2025 – dafür ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. 

Die schriftliche Prüfung im Multiple-Choice-Verfahren wird bereits am 24.01.2024 ab 13 Uhr durchgeführt. Zur Beantwortung der 50 Fragen stehen max. 60 Minuten zur Verfügung.

Die mündliche Prüfung absolvieren Sie in einer Prüfungsgruppe zu 2-4 Personen nach einem vorgegebenen Prüfungsplan. Ihre Fachkenntnisse zu verschiedenen Themenkomplexen wie z.B. Rechtsvorschriften, Schutz von Umwelt und Verbrauchern, Schadursachen oder zu Pflanzenschutzmitteln sind hier gefordert. Zwei Fragen sind speziell auf die Anwendung bzw. auf die Abgabe von Pflanzenschutzmitteln zugeschnitten. In einem auftragsbezogenen Fachgespräch für die Anwendung bzw. einem situationsbezogenen Beratungsgespräch für die Abgabe stellen Sie uns Ihre Fertigkeiten unter Beweis. Der Zeitumfang für die mündliche und fachpraktische Prüfung beträgt max. zwei Stunden.

Veranstaltungstermin
Dienstag 28.01.2025 08:30 - 16:00 Uhr
Termin speichern
Themenschwerpunkt
Pflanzenschutzsachkunde (Prüfung)
Zielgruppe
Abgeber, Anwender & Berater von Pflanzenschutzmitteln
Veranstaltungsort
LfULG, ISS Pirna
Krietzschwitzer Straße 20, 01796 Pirna
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
03.07.2024 - 14.01.2025

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann im Zeitraum vom 03.07.2024 bis zum 14.01.2025 online gebucht werden.

Kontaktperson

Ines Kristmann
Telefon: 03501799625
E-Mail: Ines.Kristmann@smekul.sachsen.de

Teilnahmebedingungen

Der Personalausweis muss zur Prüfung bereit gehalten werden.

Bei Gebührenübernahme durch Dritte (abweichend vom Prüfungsteilnehmer) versichere ich, dass der angegebene Rechnungsempfänger die Bereitschaft zur Übernahme der Prüfungsgebühr erklärt hat. Übernimmt der Rechnungsempfänger die Prüfungsgebühr nicht, so erklärt sich der Prüfungsteilnehmer bereit, die fälligen Prüfungsgebühren zu übernehmen.

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtliche Informationen nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung für die Durchführung der Prüfung zur Erlangung der Sachkunde Pflanzenschutz

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Wir verarbeiten Ihre Daten um die Prüfung Pflanzenschutzsachkunde gemäß der §§ 3 und 4 PflSchSachkV durchführen zu können. Allgemeine Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie im Internet abrufen unter

Datenschutzrechtliche Informationen nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung.

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.