Veranstaltung Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus Bildung und Wissenschaft

Konferenz "Forschung für die Zukunft - die Zukunft der Forschung: der sächsische Weißbuchprozess"

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Logo Weißbuch Forschung Sachsen

Sachsen ist Forschungsland! Wissenschaft leistet unbestritten einen essentiellen Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung des Freistaates. Doch wie gelingt es, diesen Zustand nicht nur zu halten, sondern auch zu stärken und zu unterstützen? Das Projekt „Weißbuch für die Forschung in öffentlichen Wissenschaftseinrichtungen im Freistaat Sachsen“ soll Antworten auf diese Fragen geben.

In der ersten Phase des Projektes werden spezifische Stärken, Schwächen und Potenziale der sächsischen Wissenschaftslandschaft (SWOT-Analyse) untersucht. Gemeinsam mit Ihnen und im Beisein des sächsischen Wissenschaftsministers Sebastian Gemkow möchten wir am 8. September 2022 einen Blick auf die Ergebnisse dieser Analyse werfen und mit Ihnen in den Dialog treten.

Wir laden Sie herzlich ein zur

Konferenz "Forschung für die Zukunft - die Zukunft der forschung: der sächsische Weißbuchprozess".

Nutzen Sie die Gelegenheit Ihre Sichtweise einzubringen, Ihre Bedarfe aber auch Ideen zu platzieren und sich von hochkarätigen Gästen und anderen Teilnehmenden inspirieren zu lassen. Gestalten Sie mit!

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstaltungstermin
Donnerstag, 08.09.2022, 13:30 Uhr
Programm
Veranstaltungsflyer (Download *.pdf 127 KB)
Veranstaltungsort
Kunstkraftwerk Leipzig
Saalfelder Straße 8b, 04179 Leipzig
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
29.07.2022 - 07.09.2022

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann im Zeitraum vom 29.07.2022 bis zum 07.09.2022 online gebucht werden.

Status

  • Status Aktiv
  • Termin 08.09.2022, 13:30 Uhr
  • Buchungsstatus 83 freie Plätze
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus:

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

info@weissbuch-forschung-sachsen.de 

Tel.: +49 351 486797-40

Teilnahmebedingungen

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus in der zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Fassung. Informationen zum aktuellen Stand der Corona-Pandemie sowie zu den entsprechenden Maßnahmen in Sachsen erhalten Sie hier: https://www.coronavirus.sachsen.de/,

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit angefertigt werden. Dies wird im Eingangsbereich der Veranstaltungen angekündigt. Diese werden für die Dokumentation und Nachberichterstattung sowie Bewerbung verwendet.

Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes willigen Sie in die unentgeltliche Veröffentlichung ein, ohne dass es Ihrer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollten Sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, dies der Fotografin oder dem Fotografen vor Ort mitzuteilen.

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Ich willige ein, dass das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK) meine personenbezogenen Daten, genauer meinen Vor- und Nachnamen, meine Institution/Firma und meine E-Mailadresse erhebt, speichert und verwendet zum Zweck der Organisation der Veranstaltung und der Rückmeldung an mich, falls sich die Veranstaltungsdaten ändern.

Ihre Daten werden an das mit der Umsetzung der Veranstaltung beauftragte Unternehmen (VDI/VDE Innovation + Technik GmbH) übermittelt. Die Übermittlung ist zur Durchführung der Veranstaltung notwendig. Eine darüberhinausgehende Übermittlung der Daten an Dritte findet nicht statt.

Die Einwilligung ist freiwillig. Ohne die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse können Sie wir Ihre Anmeldung nicht entgegennehmen.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

Der Widerruf meiner Einwilligung kann gerichtet werden an das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK), Besucheradresse: Wigardstraße 17, 01097 Dresden.

Information zur Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung

Die personenbezogenen Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a Datenschutz-Grundverordnung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Spätestens einen Monat nach Ende der Veranstaltung.

Den Datenschutzbeauftragten des SMWK können Sie erreichen unter:

Tel.: +49 (0) 351 564-62310, E-Mail: datenschutzbeauftragter@smwk.sachsen.de

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

- Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten (Artikel 15 Datenschutz-Grundverordnung)

- Recht auf Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten (Artikel 16 Datenschutz-Grundverordnung)

- Recht auf Löschung personenbezogener Daten (Artikel 17 Datenschutz-Grundverordnung)

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 18 Datenschutz-Grundverordnung)

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung)

Entsprechende Anträge sind an den Verantwortlichen zu richten.

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung außerdem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Aufsichtsbehörde ist

Sächsischer Datenschutzbeauftragte; Kontor am Landtag; Devrientstraße 01067 Dresden

Allgemeine Datenschutzinformation des Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (Link)