Umfrage Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Wirtschaft und Industrie

Bewerbung Sächsischer Verlagspreis 2022

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Logos Sächsischer Verlagspreis 22 und So geht Sächsisch

Wettbewerb um den Sächsischen Verlagspreis 2022

Der Sächsische Verlagspreis wird in diesem Jahr unter der Dachmarke des Freistaates "So geht sächsisch." mit dem Fokus auf die Stärkung des Verlags- und Buchstandorts Sachsen vergeben.

Gesucht werden unabhängige sächsische Verlage, die aus dem Mainstream hervorragen und sich mit innovativen Ideen und Projekten am Dialog über die Zukunft der Branche am Standort Sachsen beteiligen wollen.

Im diesjährigen Wettbewerb können bis zu zwanzig Verlage mit dem Sächsischen Verlagspreis ausgezeichnet werden. Die prämierten Verlage erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro.

Wenn Sie das Ausfüllen des Formulars zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen wollen, können Sie den aktuellen Bearbeitungsstand hier zwischenspeichern.

Seite 1 von 4
vorherige Seite
  • Pflichtangabe

1.2 Ansprechpartner im Unternehmen

Anrede
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: E-Mail

1.3 Anschrift des Verlages

  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Jahreszahl (jjjj)
  • Pflichtangabe
  • in EUR
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Text; maximale Länge: 500
vorherige Seite

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 15.07.2022 bis 15.09.2022
  • Teilnehmer 28 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Formular zwischenspeichern
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, ARBEIT UND VERKEHR
Referat 34 | Handel, Handwerk, Dienstleistungen, Kultur- und Kreativwirtschaft

Dr. Angelika J. Odziemczyk

Verlagspreis@smwa.sachsen.de

 

 

Datenschutzerklärung

Ich stimme zu, dass die im Rahmen dieser Online-Bewerbung erhobenen personenbezogenen Daten im Falle der Prämierung durch die Jury an die Sächsische Staatskanzlei zum Zweck der Auszahlung der Preisgelder weitergegeben werden können.

Ich versichere die datenschutzrechtliche Konformität der Übermittlung personenbezogener Daten Dritter an den Veranstalter im Rahmen der gesetzlichen Verantwortlichkeit der Bewerberinnen und Bewerber gemäß Art. 4 Ziffer 7 DS-GVO.

Hinweis auf Widerrufsrecht

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich bis zum Einsendeschluss am 15.09.2022 berechtigt bin, meine Bewerbung für den Sächsischen Verlagspreis 2022 zurückzunehmen. Die Rücknahme der Anmeldung muss schriftlich gegenüber dem Veranstalter (§ 126b BGB) per E-Mail an Verlagspreis@smwa.sachsen.de erfolgen.