Navigation

Informationen zur Beteiligung

Status der Beteiligung

  • Status KÜRZLICH BEENDET
  • Zeitraum 20.09.2018 bis 15.10.2018
  • Stellungnahmen 37 Stellungnahmen

Anmelden

Inhalt
 
  • Icon Verfahren Verfahren
  • Icon Portal Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
  • Icon Kategorie Arbeit

Grundzüge der Fachkräftestrategie 2030 für den Freistaat Sachsen

Herzlich willkommen zum Dialogforum zu den Grundzügen der „Fachkräftestrategie 2030 für den Freistaat Sachsen“!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Entwicklung der Fachkräftestrategie 2030 für den Freistaat Sachsen. Ziel dieses Dialogs ist es, Sachsen auch weiterhin erfolgreich auf dem Weg der Fachkräftesicherung zu begleiten. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir eine Vision entwickeln, wie der Fachkräftebestand bis zum Jahr 2030 gesichert werden kann. Daneben möchten wir herausarbeiten, was genau zu tun ist, um diese Vision Realität werden zu lassen und welche Beiträge die verschiedenen Akteure aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft dazu leisten können.

Ausgangspunkt der Strategieentwicklung ist eine wissenschaftliche Analyse zur aktuellen und zukünftigen Fachkräftesituation im Freistaat Sachsen, die die  Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken Sachsens in Bezug auf die künftige Fachkräftesicherung ermittelte (SWOT).

Auf dieser Grundlage erarbeitete eine Arbeitsgruppe mit Vertretern aus Wirtschaft, Gewerkschaften, den kommunalen Spitzenverbänden, der Bundesagentur für Arbeit, Interessenverbänden und der Staatsregierung die Grundzüge der Fachkräftestrategie Sachsen 2030. Das Herzstück dieser Grundzüge bildet ein umfassendes Zielsystem mit konkreten Handlungsempfehlungen und verantwortlichen Akteuren. Beim Strategieforum am 20. September 2018 wurden Ziele und Empfehlungen mit einem breiten Publikum aus Vertretern der Politik, Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft diskutiert.

Mit der Online-Beteiligung möchten wir Sie herzlich einladen, diesen Austausch weiterzuführen und Ihre Expertise zu den Grundzügen der Fachkräftestrategie 2030 für den Freistaat Sachsen einzubringen. Wir wünschen uns Ihre Anregungen und Hinweise: Welche Ziele erachten Sie als zentral? Welche Handlungsansätze sollten diesbezüglich verfolgt werden? Welche Maßnahmen sollten entwickelt, initiiert oder verstetigt werden? Welche Aktivitäten Ihrer eigenen Organisation sind diesbezüglich besonders relevant? Welchen Beitrag können Sie bzw. Ihre Organisation zur gemeinsamen Aufgabe der Fachkräftesicherung kurz-, mittel- und langfristig leisten?

 

Vielen Dank für Ihren Beitrag!

 

------------------------------------------------------------------------------------------

Anleitung zur Nutzung

Im Bereich „Gegenstände der Beteiligung“ finden Sie die Textabschnitte der "Grundzüge der Fachkräftestrategie 2030 für den Freistaat Sachsen", zu denen Sie direkt Kommentare schreiben können. Alternativ können Sie auch eine Stellungnahme einstellen, die sich auf die Grundzüge der Strategie insgesamt bezieht. Das Gesamtdokument ist unter folgendem Link auch als PDF-Datei abrufbar: http://www.smwa.sachsen.de/download/FKS2030_Grundzuege.pdf

zum Seitenanfang
 
Anmelden
Gegenstände der Beteiligung
Informationen zur Beteiligung