Mängelmelder Stadt Pirna Moderne Verwaltung

Mängelmelder Stadt Pirna

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 18.03.2021 bis -
  • Meldungen 882 Meldungen
Schmuckgrafik - öffne Lightbox
© Richard Revel auf pixabay

Unsere Stadt Pirna ist eine der ältesten und schönsten Städte Sachsens und das soll auch erkennbar bleiben. Wir wünschen uns eine saubere und ordentliche Stadt.

Damit dies so bleibt, bitten wir Sie mitzuhelfen und uns zu unterstützen. Teilen Sie
festgestellte Mängel im gesamten Stadtgebiet mit, dazu gehören z.B. Müllablagerungen, Straßenschäden, defekte Straßenbeleuchtung und andere Dinge, die die öffentliche Sicherheit gefährden oder dem Stadtbild schaden. So können wir reagieren und Missstände schneller beseitigen.

Wie funktioniert der Mängelmelder?

  1. „Ihre Meldung“ auswählen
  2. Fundort auf der Karte markieren oder aktuellen Standort verwenden
  3. Auswahl der entsprechenden Kategorie
  4. Beschreiben des Mangels (inklusive genauer Ortsangabe z.B. Straßenlaterne vor Hausnummer 5)
  5. ggf. Bilder hochladen.

Ihr Hinweis wird direkt an die verantwortliche Stelle weitergeleitet. Bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie automatisch eine Eingangsbenachrichtigung. Sie ist in keinem Fall
öffentlich sichtbar.

Nach der Freigabe Ihrer Meldung durch die Stadtverwaltung Pirna können Sie den
Bearbeitungsstand jederzeit hier einsehen.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

  Meldungen

Kontaktperson

Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns bitte:

Stadtverwaltung Pirna
Fachgruppe Bürger- und Ordnungsangelegenheiten
Am Markt 1/2, 01796 Pirna

Telefon: +49 3501 556-226
Mail: ordnung@pirna.de
De-Mail: stadtverwaltung@pirna.de-mail.de

Datenschutzerklärung

Der „Mängelmelder Stadt Pirna“ ermöglicht es Ihnen online und unkompliziert Mängel, Schäden oder Gefahrenstellen im Stadtgebiet anzuzeigen. Ihr Anliegen wird unverzüglich an die zuständige Stelle innerhalb der Stadtverwaltung Pirna (z. B. Ortspolizeibehörde, Fachgebiet Tiefbau) oder an zuständige Dritte weitergeleitet. Bei Nutzung des Mängelmelders werden personenbezogene Daten verarbeitet. Daher ist Ihre Einwilligung erforderlich.

I. Einwilligung

Durch Setzen des Häkchens in das Feld „Ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und stimme dieser zu“ erklären Sie sich mit der Verarbeitung und Weitergabe der angegebenen Daten einverstanden. Dies betrifft insbesondere:

  • E-Mail-Adresse,
  • Datum, Kategorie, Ort, Beschreibung des Mangels sowie
  • ggf. Foto, Standortdaten.

Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung Ihrer Mängelanzeige. Die Angabe der E-Mail-Adresse wird für etwaige Rückfragen oder Benachrichtigungen benötigt und ist nicht öffentlich sichtbar.

Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ein Widerruf kann durch E-Mail an ordnung@pirna.de erfolgen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

II. Information über die Erhebung personenbezogener Daten nach Art. 13 DSGVO

Die Stadt Pirna legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutz-Grundverordnung VO (EU) 2016/679 - DSGVO - sowie sonstiger Datenschutzbestimmungen. Die nachfolgenden Informationen betreffen die Datenverarbeitung bei Nutzung des Mängelmelders der Stadt Pirna - einem Online-Verfahren des Beteiligungsportals des Freistaates Sachsen.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Stadtverwaltung Pirna
Fachgruppe Bürger- und Ordnungsangelegenheiten
Am Markt 1/2, 01796 Pirna

Telefon: +49 3501 556-226
Mail: ordnung@pirna.de 
De-Mail: stadtverwaltung@pirna.de-mail.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Große Kreisstadt Pirna
Datenschutzbeauftragte
Am Markt 1/2, 01796 Pirna

Telefon: +49 3501 556-312
Mail: datenschutz@pirna.de
De-Mail: stadtverwaltung@pirna.de-mail.de
 

Zwecke der Verarbeitung

Meldung und Bearbeitung von Mängeln, Schäden oder Gefahrenstellen im Stadtgebiet Pirna

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO (Einwilligung)

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

  • zuständige Stellen innerhalb der Stadtverwaltung Pirna
  • zuständige Dritte

Dauer der Speicherung personenbezogenen Daten

Die angegebenen Daten werden nach Widerruf oder spätestens bei Löschung der Meldung aus der Datenbank entfernt.

Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO)

Sie haben nach Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Aufsichtsbehörde ist

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte, Devrientstraße 5, 01067 DresdenTelefon:  0351 85471 101, E-Mail:  saechsdsb@slt.sachsen.de

Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben und erfolgt freiwillig. Eine Nutzung des Mängelmelders ohne Angabe ist nicht möglich.

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.