Umfrage Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Landwirtschaft

Interesse an Austausch & Information?

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Das Öko-Kompetenzzentrum hat das Ziel, den ökologischen Landbau und die Verarbeitung ökologischer Erzeugnisse in Sachsen langfristig zu stärken. Von zentraler Bedeutung ist hierbei die Zusamenarbeit mit der Praxis der Land- und Lebensmittelwirtschaft - mit Ihnen!

Um mit Ihnen in den Austausch treten zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung und E-Mail-Adresse. Füllen Sie hierfür einfach unten stehendes Formular aus. 

Was erwartet Sie nach der Anmeldung?

In unregelmäßigen Abständen nehmen wir per E-Mail Kontakt zu Ihnen auf, um Sie in die Aktivitäten des Öko-Kompetenzzentrums einzubinden. Darüher hinaus informieren wir Sie etwa einmal im Monat über:

  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Vernetzung
  • Angebote zum Wissenstransfer
  • Fachinformationen
  • Aktuelles aus der Arbeit mit unseren Bio-Partnerbetrieben
  • Veranstaltungsinformationen

Bleiben wir im Austausch!

Tragen Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler ein und bleiben Sie über die Aktivitäten des Öko-Kompetenzzentrums informiert! 

Abmelden können Sie sich jederzeit per E-Mail. Hierzu schreiben Sie bitte an Oekolandbau.lfulg@smekul.sachsen.de oder antworten auf eine unserer E-Mails.


Weitere Informationen über das Öko-Kompetenzzentrum und zum Ökolandbau in Sachsen finden sie auf unserer Internetseite.

Bitte geben Sie mindestens Ihre E-Mail-Adresse an, unter der wir Sie kontaktieren können.

  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
Pflichtangabe

Kontaktperson

Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau (KPZ ÖL)
Telefon: +49 35242 631- 8901
E-Mail: Oekolandbau.lfulg@smekul.sachsen.de
Postanschrift: Pillnitzer Platz 3, 01326 Dresden

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtliche Informationen nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung für die Interessensbekundung gegenüber dem LfULG.

Verantwortlicher: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), August-Böckstiegel-Straße 1, 01326 Dresden Pillnitz; E-Mail: poststelle.lfulg@smul.sachsen.de; Telefon: 0351 2612-0

2. Datenschutzbeauftragte/r: Datenschutzbeauftragte/r der /des LfULG: Anschrift, s.o. Ziffer 1.; E-Mail: Datenschutzbeauftragter.LfULG@smul.sachsen.de; Telefon: 0351 2612 1405

3. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten: Information der teilnehmenden Personen über Aktivitäten des Kompetenzzentrums Ökologischer Landbau (Referat 79 des LfULG).

4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten: Art. 6 Buchstabe e) DS-GVO i.V.m. § 15 Abs. 1 Satz 2 Sächsisches Verwaltungsorganisationsgesetz (angewandte Forschung)

5. Die personenbezogenen Daten werden natürlichen oder juristischen Personen, Behörden, Einrichtungen oder anderen Stellen offengelegt: Sächsische Informatik Dienste im Rahmen einer Auftragsverarbeitung

6. Die Daten werden solange gespeichert, bis die Anmeldung zum Verteiler widerrufen wird.

7. Ihre Rechte als betroffene Person: Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten (Artikel 15 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten (Artikel 16 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten (Artikel 17 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 18 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung)

8. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Aufsichtsbehörde ist Der Sächsische Datenschutzbeauftragte, Devrientstraße 5, 01067 Dresden.

9. Die personenbezogenen Daten werden nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

10. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben, gesetzlich nicht verpflichtend, nicht vertraglich vereinbart und nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich.

11. Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt.

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 24.01.2023 bis -
  • Teilnehmer 15 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Formular zwischenspeichern
Anmelden

Anmelden