Umfrage Landeshauptstadt Dresden Kunst und Kultur

Museumsnacht

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Zur MUSEUMSNACHT DRESDEN laden seit 1999 über 40 Museen der Landeshauptstadt ein. In dieser Nacht können Dresdnerinnen und Dresdner und Gäste der Stadt die einzigartige Museumslandschaft auf unkonventionelle Weise erkunden. Am Sonnabend, 8. Juli 2023, öffnen die Dresdner Museen wieder ihre Türen mit Angeboten für die ganze Familie, mit Sonderausstellungen und Führungen, mit Musik und Theater.

Damit die MUSEUMSNACHT DRESDEN weiterhin attraktiv bleibt, möchten wir Sie um Ihre Meinung bitten. Mit der Beantwortung von Fragen zu Inhalten, Organisation und Kommunikation helfen Sie uns die Angebote den aktuellen Bedürfnissen anzupassen.

.

Haben Sie die MUSEUMSNACHT DRESDEN schon einmal besucht? 
  • Pflichtangabe
Wenn Sie die MUSEUMSNACHT DRESDEN noch nicht besucht haben, aus welchen Gründen nicht?
Haben Sie die MUSEUMSNACHT DRESDEN am 2. Juli 2022 besucht? 
  • Pflichtangabe
Für den Besuch der MUSEUMSNACHT DRESDEN gibt es ganz unterschiedliche Gründe. Bitte geben Sie für jeden genannten Grund an, wie sehr er für Sie zutrifft. 
preiswerte Möglichkeit mehrere Museen zu besuchen
reizvoll, abends bzw. nachts im Museum zu sein
Museen sehen, in die man sonst nicht geht
schöner Anlass zum Ausgehen mit Freund/innen und Bekannten
Interesse an speziellen Veranstaltungen dieses Abends
komme sonst nicht dazu, ins Museum zu gehen
Haben Sie vorher geplant, in welche Museen zur MUSEUMSNACHT Sie gehen werden oder hatten Sie sich spontan entschieden?
Wie viele Museen haben Sie bei der MUSEUMSNACHT DRESDEN 2022 am 2. Juli besucht?
Welche Museen haben Sie dabei besucht? 
Sind Sie alleine zur MUSEUMSNACHT DRESDEN gegangen oder in Begleitung?
Was hat Sie am Abend im Museum besonders interessiert? Mehrfachnennung möglich:
Wie haben Sie von der MUSEUMSNACHT DRESDEN 2022 erfahren? Mehrfachnennungen möglich.
Wo haben Sie Ihr Ticket für die MUSEUMSNACHT DRESDEN 2022 erworben?
Wie sind Sie zur MUSEUMSNACHT DRESDEN 2022 angereist?
Wie wichtig sind Ihnen bei zukünftigen Museumsnächte folgende Angebote?
Angebote in leichter/einfacher Sprache
Angebote in Gebärdensprache
Angebote in Fremdsprachen wie Englisch, Französisch, Tschechisch oder Russisch
Kulinarische Angebote
Digitale Formate in den Museen
Angebote für Kinder von 6–10 Jahren
Angebote für Jugendliche von 11–16 Jahren
Angebote für Senior/innen
Wie häufig waren Sie in den letzten 12 Monaten in Museen und Galerien?
Wo haben Sie in den letzten 12 Monaten Museen und Galerien besucht?  
Wie alt sind Sie? 
  • Pflichtangabe
Angaben zu Ihrem Wohnort 
Bitte kreuzen Sie an. Ich bin:

Kontaktperson

Landeshauptstadt Dresden 
Amt für Kultur und Denkmalschutz
Königstraße 15
01097 Dresden 

kultur-denkmalschutz@dresden.de

Datenschutzerklärung

Nutzungsbestimmungen zur Datenerhebung gem. Art. 5, 6, 7 und 9 DSGVO

Im Rahmen der Umfrage zur MUSEUMSNACHT DRESDEN möchte die Landeshauptstadt Dresden/das Amt für Kultur und Denkmalschutz Sie zu Ihrer Meinung befragen.

Die Teilnahme an dieser Beteiligung ist freiwillig. Bei Nicht-Teilnahme entstehen Ihnen keine Nachteile. Um an der Beteiligung teilnehmen zu können, müssen Sie keine personenbezogenen Daten angeben.

Alle Angaben werden in einer Datenbank gespeichert. Sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Umfrage zur MUSEUMSNACHT DRESDEN verwendet und spätestens am 31.12.2023 gelöscht.

Ihre Angaben werden nicht an Dritte übermittelt.

Da die Erhebung auf dem Sächsischen Beteiligungsportal stattfindet, gelten auch die Datenschutzbestimmungen des Sächsischen Beteiligungsportales. Diese finden Sie hier [https://www.sachsen.de/datenschutz.html#a-5242].

Die Verarbeitung persönlicher Daten erfolgt mit Ihrem Einverständnis. Nach Art. 13 Abs. 2 EU-DSGVO werden Sie über folgende Rechte informiert:

  • Sie können nicht gezwungen oder gedrängt werden, das Einverständnis aufrechtzuerhalten.
  • Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nach Widerruf werden Ihre Daten gelöscht.
  • Sie haben gegenüber der Landeshauptstadt Dresden bzw. gegenüber der zuständigen Fachbehörde folgende Rechte: nach Art. 15 EU-DSGVO ein Auskunftsrecht, nach Art. 16 EU-DSGVO das Recht auf Berichtigung fehlerhafter Daten, nach Art. 17 EU-DSGVO das Recht auf Löschung bzw. Vergessen werden, nach Art. 18 EU-DSGVO das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
  • Sie haben das Recht, nach Art. 77 EU-DSGVO Beschwerde gegen die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu erheben

Verantwortlich

Landeshauptstadt Dresden

Amt für Kultur und Denkmalschutz

Postfach 12 00 20

01001 Dresden

kultur-denkmalschutz@dresden.de

Datenschutzbeauftragter

Landeshauptstadt Dresden

Postfach 12 00 20

01001 Dresden

datenschutzbeauftragter@dresden.de

Informationen

Übersicht

Status

  • Status Kürzlich beendet
  • Zeitraum 14.02.2023 bis 31.03.2023
  • Teilnehmer 562 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Formular zwischenspeichern
Anmelden

Anmelden

Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.