Umfrage Landeshauptstadt Dresden Kinder, Jugend, Familie, Senioren und Soziales

Fragen zum Zukunftskonzept des Städtischen Klinikums Dresden

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Die Landeshauptstadt und das Städtische Klinikum Dresden haben gemeinsam mit vielen Expertinnen und Experten im vergangenen Jahr ein Zukunftskonzept für das Städtische Klinikum erarbeitet. Anfang Mai befassen sich die Stadtbezirksbeiräte Pieschen, Loschwitz und Altstadt mit dem Zukunftskonzept. Im Fokus stehen die konkreten Veränderungen an den Klinikstandorten Trachau, Weißer Hirsch und Friedrichstadt. Die Beiratssitzungen sind gerade für Anwohnerinnen und Anwohner eine gute Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren.

  • Stadtbezirksbeirat Pieschen: Dienstag, 4. Mai 2021, 18 Uhr
  • Stadtbezirksbeirat Loschwitz: Mittwoch, 5. Mai 2021, 18 Uhr – der öffentliche Teil beginnt zirka 18.30 Uhr
  • Stadtbezirksbeirat Altstadt: Dienstag, 11. Mai 2021, 17.30 Uhr

Die Sitzungen sind öffentlich und werden live im Internet unter www.dresden.de/stream übertragen,

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Klinikums: www.klinikum-dresden.de/zukunft2035.

Hier haben Sie die Möglichkeit, vorab Fragen zum Zukunftskonzept zu stellen. Ihre Fragen werden jeweils standortkonkret in den Sitzungen der Stadtbezirksbeiräte beantwortet. Sollten nicht alle Fragen während der Veranstaltung beantwortet werden können, werden die Antworten im Nachgang auf der Website des Klinikums veröffentlicht: www.klinikum-dresden.de/zukunft2035

Ihre Fragen

  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Text; maximale Länge: 3000
Wohnen Sie in Dresden?
Ich interessiere mich für das Zukunftskonzept als:
Mein Alter:

Kontaktperson

Städtiches Klinikum

Friedrichstraße 41

01067 Dresden

E-Mail zukunft2035@klinikum-dresden.de

Datenschutzerklärung

Nutzungsbestimmungen zur Datenerhebung gem. Art. 5, 6, 7 und 9 DSGVO

Im Rahmen eines Bürgergesprächs zum Zukunftskonzept des Städtischen Klinikums können Interessierte im Vorfeld sowie während des Gesprächs Fragen zum Zukunftskonzept stellen.

Alle Angaben werden in einer Datenbank gespeichert. Sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit dem Zukunftskonzept des Städtischen Klinikums Dresden verwendet.

Ihre Angaben werden nicht an Dritte übermittelt.

Da die Erhebung auf dem Sächsischen Beteiligungsportal stattfindet, gelten auch die Datenschutzbestimmungen des Sächsischen Beteiligungsportales. Diese finden Sie hier [https://www.sachsen.de/datenschutz.html#a-5242].

Die Verarbeitung persönlicher Daten erfolgt mit Ihrem Einverständnis. Nach Art. 13 Abs. 2 EU-DSGVO werden Sie über folgende Rechte informiert:

  • Sie können nicht gezwungen oder gedrängt werden, das Einverständnis aufrechtzuerhalten.
  • Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nach Widerruf werden Ihre Daten gelöscht.
  • Sie haben gegenüber der Landeshauptstadt Dresden bzw. gegenüber der zuständigen Fachbehörde folgende Rechte: nach Art. 15 EU-DSGVO ein Auskunftsrecht, nach Art. 16 EU-DSGVO das Recht auf Berichtigung fehlerhafter Daten, nach Art. 17 EU-DSGVO das Recht auf Löschung bzw. Vergessen werden, nach Art. 18 EU-DSGVO das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
  • Sie haben das Recht, nach Art. 77 EU-DSGVO Beschwerde gegen die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu erheben

Verantwortlich

Landeshauptstadt Dresden

Geschäftsbereich Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen

Postfach 12 00 20

01001 Dresden

geschaeftsbereich-soziales@dresden.de

Datenschutzbeauftragter

Landeshauptstadt Dresden

Postfach 12 00 20

01001 Dresden

datenschutzbeauftragter@dresden.de

Status

  • Status Beendet
  • Zeitraum 09.04.2021 bis 02.05.2021
  • Teilnehmer 50 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden