Umfrage Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum Moderne Verwaltung

Anmeldung zum E-Learning-Angebot "Informationssicherheit am Arbeitsplatz"

Sehr geehrte Damen und Herren,

damit Sie das E-Learning-Angebot "Informationssicherheit am Arbeitsplatz" nutzen können, benötigen wir einige Angaben zu Ihrer Person. Bitte füllen Sie den Anmeldebogen aus und betätigen Sie die Schaltfläche "Senden" ganz unten rechts. Die Nutzung des Lernangebots ist für Sie kostenlos.

Hinweis: Aufgrund vertraglicher Bedingungen kann derzeit nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern gleichzeitig für das Lernangebot freigeschaltet werden. Daher ist jede Freischaltung auf 25 Arbeitstage befristet. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie beliebig oft auf das Lernangebot zugreifen. Für die Bearbeitung sollten Sie 3-5 Stunden einplanen. Der Zugriff erfolgt mittels PC über das Internet.

Derzeit besteht für Neuanmeldungen eine Wartezeit von 10 - 14 Arbeitstagen. Sobald ein Platz freigeworden ist, erhalten Sie eine Einladung mit weiteren Informationen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise des Namens Ihrer Behörde. Diese Angabe wird auf dem Zertifikat "Sächsischer Informationssicherheits-Schein" enthalten sein. Bitte füllen Sie nicht eine Abkürzung, die Bezeichnung Ihrer Organisationseinheit oder eine Postadresse ein.
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: E-Mail
  • Aus vertraglichen Gründen können wir Ihre Anmeldung nur verarbeiten, wenn Sie Ihre dienstliche E-Mail-Adresse einer Behörde oder Einrichtung im Freistaat Sachsen angeben. Ist eine E-Mail-Adresse von Free- oder Webmailern, wie z.B. web.de, GMX, GMail, etc., enthalten, kann ein Zugang zum E-Learning-Angebot nicht gewährt werden. In diesem Falle wird die Anmeldung gelöscht.

Hinweis zum Umgang mit Ihren Daten

Ihre Angaben werden verwendet, um einen Zugang zum E-Learning-Angebot "Informationssicherheit am Arbeitsplatz" in der ILIAS-Plattform der Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum zu erstellen. Im Falle eines bestandenen Tests wird das Zertifikat Sächsischer Informationssicherheits-Schein mit Ihren Angaben ausgestellt und an Ihre E-Mail-Adresse versandt. Eine Kopie des Zertifikats verbleibt im Fortbildungszentrum. Im Anschluss werden Ihr Zugang und Ihre Angaben in der ILIAS-Plattform gelöscht.

Datenschutzklausel

  • Pflichtangabe

Haben Sie bereits einen Login für die ILIAS-Plattform der Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum, z.B. weil Sie dort in der Lehre tätig sind oder dort studieren?

  • Pflichtangabe

Anmeldung

  • Pflichtangabe

Informationen zur Beteiligung

Status der Beteiligung

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 26.03.2018 bis -
  • Teilnehmer 2190 Teilnehmer