Veranstaltung Zentrum für Fachkräftesicherung und Gute Arbeit Sachsen Gesellschaft und Politik

Sächsischer Fachkräftegipfel 2024

  • Status Aktiv
  • Termin 19.06.2024 10:00 Uhr
  • Buchungsstatus 33 freie Plätze
Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Sächsischer Fachkräftegipfel 2024; Grafik: istock/smartboy10

Herzlich willkommen zum Sächsischen Fachkräftegipfel 2024 am 19. Juni 2024 im Carlowitz Congresscentrum in Chemnitz.
Lassen Sie sich inspirieren, treffen Sie andere führende Akteure und intensivieren Sie Ihre sachsenweite Vernetzung!
In Impulsen, lebhaften Diskussionsrunden und praxisorientierten Themeninseln erfahren Sie unter anderem, wie internationale Mitarbeitende zum Erfolg sächsischer Unternehmen beitragen können, welche Potentiale in guten Arbeitsbedingungen stecken und lernen weitere Unterstützungsstrukturen näher kennen.

Veranstaltungstermin
Mittwoch 19.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr
Termin speichern
Veranstaltungsort
Carlowitz Congresscenter Chemnitz
Theaterstraße 3, 09111 Chemnitz
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
03.05.2024 - 03.06.2024

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann im Zeitraum vom 03.05.2024 bis zum 03.06.2024 online gebucht werden.

Kontaktperson

Birgit Vorratz
Fachkräftesicherung - Fachkräfteförderung
_____________________________________________________________________________
ZEFAS - Zentrum für Fachkräftesicherung und Gute Arbeit
Stadlerstraße 14 | D - 09126 Chemnitz
Tel.: +49 371 256-2018 41 | Fax: +49 351 564-89080

www.zefas.sachsen.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Informationsblatt gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben hat einen hohen Stellenwert. Nachfolgend möchten wir Sie über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten beim ZEFAS – Zentrum für Fachkräftesicherung und Gute Arbeit informieren.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

ZEFAS - Zentrum für Fachkräftesicherung und Gute Arbeit

Stadlerstraße 14

09126 Chemnitz

Tel: +49 371-256 2018 10

E-Mail: poststelle@zefas.sachsen.de

Behördlicher Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter des Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Wilhelm-Buck-Straße 2, 01097 Dresden

Tel: +49 0351 564 89997

E-Mail: datenschutzbeauftragte@smwa.sachsen.de

Kategorien der personenbezogenen Daten

Zu den verarbeiteten Kategorien personenbezogener Daten gehören insbesondere folgende Daten:

  • Stammdaten (Vorname, Nachname)
  • Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adresse)
  • Foto-, Ton- und Videoaufnahmen

Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Daten dienen vorwiegend zur Erfüllung der sich zur Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung ergebenden Aufgaben. Ggf. werden Ihre Daten darüber hinaus für die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigung sowie Zweitschrift verarbeitet. Ferner werden die Daten genutzt, um mit den an der Veranstaltung teilnehmenden Akteuren der Fachkräftesicherung nach Abschluss der Veranstaltung weiterhin Kontakt zu halten und diese ggf. zu weiteren, thematisch ähnlichen Veranstaltungen einzuladen. Das Ziel ist die Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben des ZEFAS bei der Fachkräftesicherung und Gestaltung guter Arbeitsbedingungen.

Die Aufnahme und die Veröffentlichung von Foto-, Video- und Tonaufnahmen dienen der Öffentlichkeitsarbeit und der dauerhaften Dokumentation der Veranstaltung. Medienvertreter und das ZEFAS können die Aufnahmen zur Information der Öffentlichkeit publizieren.

Dies betrifft insbesondere die Veröffentlichung auf  www.zefas.sachsen.de und auf Social-Media-Kanälen des ZEFAS (Spotify, Deezer, Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, LinkedIn, XING) und in Printmedien (Informationsbroschüren, Pressemitteilungen, Präsentationen).

Jede teilnehmende Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Anfertigung und Verarbeitung von Bild-, Ton- und Videoaufnahmen, die ihre Person betreffen, Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch ist der vor Ort Bild-, Ton- oder Videoaufnahmen fertigenden Person bzw. dem Verantwortlichen oder von ihm beauftragten Personen mitzuteilen.

Die Verarbeitung ist zur Wahrnehmung der im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben der Fachkräftesicherung und Gestaltung guter Arbeitsbedingungen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e DSGVO).

Kategorien von Empfänger/innen der personenbezogenen Daten

Innerhalb des ZEFAS erfolgt eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Personen, die mit der Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltung beauftragt sind, sowie ggf. Mitorganisatoren anderer Behörden und Institutionen sowie Auftragsverarbeitern. Im Rahmen der Veranstaltungsorganisation werden Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls an Silicon Saxony e.V. in der Fuktion als mit der Veranstaltung beauftragten Agentur übermittelt.

Übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Drittland

Es ist nicht geplant, Ihre personenbezogenen Daten in ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden im ZEFAS so lange gespeichert, wie sie für die o.g. Zwecke erforderlich sind. Ihre Daten werden, soweit dies möglich ist, gelöscht, wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen. Durch ein Löschkonzept mit regelmäßigen Prüfungen der Datenbestände stellen wir die Löschung sicher.

Betroffenenrechte

Nach der Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  1. Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
  2. Sollten unrichtige personenbezogenen Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
  3. Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18, 21 DSGVO).
  4. Es besteht unbeschadet anderer Rechtsbehelfe ein Beschwerderecht beim Sächsischen Datenschutzbeauftragten als Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).

Bitte wenden Sie sich hierzu an folgende Stelle:

ZEFAS - Zentrum für Fachkräftesicherung und Gute Arbeit

Stadlerstraße 14

09126 Chemnitz

Tel: +49 371-256 2018 10

E-Mail: poststelle@zefas.sachsen.de

Beschwerde

Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter

Postanschrift:                                      Hausanschrift:

Postfach 11 01 32                                Devrientstraße 5                                                        

01330 Dresden                                               01067 Dresden

Bitte verwenden Sie für Schriftwechsel nur die Postanschrift!

Telefon: 0351/85471-101                                Telefax: 0351/85471-109

Internet: www.datenschutz.sachsen.de           Email: saechsdsb@slt.sachsen.de 

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.