Meldeverfahren Stadt Meißen Moderne Verwaltung

Mängelmelder Stadt Meißen

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Meißen noch schöner machen - jetzt mithelfen!

Sie haben einen unschönen Müllhaufen, eine defekte Straßenlaterne oder Graffiti im Stadtgebiet entdeckt und möchten dies möglichst schnell und unkompliziert dem richtigen Bearbeiter der Stadtverwaltung melden?

Dann nutzen Sie einfach dieses Online-Meldeportal - egal ob mit PC, Tablet oder Smartphone!

Mit einem Klick auf "Ihre Meldung" öffnet sich das Formular. Wählen Sie die Kategorie aus, welcher Sie Ihre Meldung zuordnen würden, wählen Sie einen möglichst genauen Punkt auf der Karte, wo der Mangel entdeckt wurde und teilen Sie uns Ihre Details per Betreff- und Nachrichtentext mit. Anschließend können Sie auch noch ein Bild vom Mangel hochladen.

Nachdem Sie noch Ihre E-Mail-Adresse hinterlegt und die Datenschutzbedingungen akzeptiert haben, können Sie die Meldung abschicken. Ein Mitarbeiter wird sich schnellstmöglich der Bearbeitung Ihrer Meldung annehmen.

Den Status erstellter Meldungen können Sie auf der Karte der Portalstartseite nachverfolgen, sobald eine initiale Bearbeitung und Freigabe stattgefunden hat. Wenn es nötig sein sollte, wird sich ein Stadtmitarbeiter unter der angegebenen E-Mail-Adresse bei Ihnen melden.

Sie können sich vor Ihrer ersten Meldung auch am Portal registrieren und anmelden, um automatisch Benachrichtiungen zum Bearbeitungsstand Ihrer Meldung per E-Mail zu erhalten.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe Meißen noch schöner zu machen!

Meldungen (0)

Dienst-Konfiguration erstellen
Transparenz
%
Sortieren nach:
Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. Juni um 21:32
Kategorie Grünanlagen / Parks Status In Bearbeitung

Pflege von Parkanalgen

Hallo, Ich habe mal den Positionszeiger mitten in der Elbe platziert. Warum ? Egal wo man hinschaut, es ist immer das selbe Bild einer Verwahrlosung . 1;) Kleinparkanlage an der Feldgasse -> Papierkorb seit Tagen nicht geleert -> Papierkorb ist inzwischen von Gestrüpp fast vollständig überwachsen. 2;) Kleinparkanlage gegenüber dem Ausgang der Hafenstraße auf die Zscheilaer Straße -> die Parkbank ist nicht mehr nutzbar. Die Gewächse sprießen inzwischen auch schon durch die Belattung der Bank. Vom ständig überfüllten Papierkorb will ich gar nicht sprechen. 3;) Parkanlage Kändlerpark -> das Durchqueren der Anlage auf diesem gepflasterten Weg ist nur noch für Kinder möglich. Alle anderen Personen müssen entweder gebückt unter den tiefhängenden Ästen drunter durchkriechen, oder den Weg verlassen, und auf die Rasenflächen ( inwiefern man diese noch so bezeichnen kann ) ausweichen. 4;) Parkanlage Loge -> dort sieht es jeden Tag anders aus. Mal liegt Müll herum, mal stehen Kinderwagen, die ebenfalls mit Müllbehältnissen beladen sind, in der nähren Umgebung herum. Von Grünschnitt kann man hier auch nicht sprechen. 5;) viele viele, um nur wenige zu nennen ( Brückenkopf an der Friedenstaube, Elberadweg, Zcheilberg ) Parkbänke stehen obwohl manchmal auch ein Papierkorb vorhanden ist, immer im Müll. Daher die unmittelbare Frage an Sie, wer ist für die Pflege der Grünanlagen der Stadt Meißen verantwortlich ? Und dann hätte ich noch eine weitere Frage: Warum werden durch die Stadtverwaltung immer wieder Beiträge als "Erledigt" gekennzeichnet, obwohl diese nicht erledigt sind ! Warum werden wiederholte Meldungen zum selben Anliegen, die auch in der Vergangenheit liegen, und nach den Maßstäben einer Erfolgskontrolle immer noch nicht erledigt sind, dennoch und erneut als "erledigt" gekennzeichnet ? Bevor ich jetzt auf "Meldung senden" klicke, fertige ich von dieser Eingabe ein Bildschirmfoto an, und werde diese ggf einem breiten Personenkreis, auch Pressevertretern zugänglich machen, wenn diese Meldung wie einige Andere im /dev/null verschwinden.

geändert von Stadt Meißen (Moderator) am 15. Juni um 08:16

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 15. Juni um 07:01

Sehr geehrter Mängelmelder, die Parkanlagen werden von unseren Mitarbeitern gepflegt, dass heißt alles was Müll

ist wird aufgehoben, neu gepflanzt und Gehölzpflege. Leider wird das durch unsere Bürger die sich in den Parkan-

lagen aufhalten ignoriert und nicht geschätzt, was für eine Arbeit dahinter steckt.  Jeder müsste Acht geben das der Müll nicht einfach hinterlassen wird und andere müssen es wieder entsorgen. Oder Hausmüll in den Papierkörben

entsorgen.

Ezetti
Zeitpunkt des Erstellens 7. Juni um 01:33
Kategorie Grünschnitt - Geh- und Radwege Status In Bearbeitung

Elberadweg ab Hafen Richtung Knorre

Der Elberadweg ist ohnehin schon zu schmal zwischen Hafen u. Hotel Knorre. Nun wächst das Unkraut in die Fahrbahn u. trägt zusätzlich zur Gefahr von Fahrradunfällen bei. Bitte SCHNEIDEN !!!

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 31. Mai um 17:13
Kategorie Schäden an leerstehenden Gebäuden Status In Bearbeitung

Grünaue

Hallo, Heute liegen schon wieder Steine der Mauer auf der Grünaue auf dem Fußweg. Wieder oder erneute sind Teile der Mauer sind abgebrochen und auf den Fußweg gefallen.

geändert von Stadt Meißen (Moderator) am 1. Juni um 10:55

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 1. Juni um 07:09

Sehr geehrte/-r Melder/-in,

für Ihren Hinweis danken wir Ihnen. Der Sachverhalt wird überprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 17. Mai um 06:29
Kategorie Schäden an Straßen und Geh- und Radwegen Status In Bearbeitung

Streugut sorgt für Sturzgefahr, das Grün lässt den Weg so langsam verschwinden

Sehr geehrte Damen und Herren, der Knorrberg im Meißner Ortsteil Winkwitz wird zur Rutschgefahr. Der Winter ist seit Monaten vorbei und noch immer häuft sich der Splitt aus der Winterzeit auf dem Fußweg am Knorrberg. Dies wird auf dem reichlich frequentierten Schul- und Wanderweg zur Sturzgefahr! Ebenso verschwindet der Weg langsam aber sicher, wie jedes Jahr im kräftig wachsenden Unkraut. Die Brennnesseln treffen sich bald wieder auf der Wegmitte und schlagen zusammen. Das hat schon jährliche Tradition. Über den Zustand des Weges traut man sich gar nicht zu sprechen. Der Asphalt bröckelt an allen Ecken und Enden!

geändert von Stadt Meißen am 17. Mai um 07:53

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 17. Mai um 07:52

Sehr geehrte/-r Melder/-in,

für Ihren Hinweis danken wir Ihnen. Der Sachverhalt wird überprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 10. Mai um 18:47
Kategorie Schäden an Straßen und Geh- und Radwegen Status In Bearbeitung

Schlaglöcher

Guten Tag,auf der Nossenerstrasse Höhe Nr.155 ,Siedlerstrasse höhe Bushaltestelle Siedlerstrasse,Rauhentalstrasse 76 sind Schlaglöcher im Fahrbahnbelag,Gullydeckel Kreuzung Bahnhofsstrasse ist abgesenkt.

geändert von Stadt Meißen am 11. Mai um 07:50

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 17 Std

Sehr geehrte/-r Melder/-in,

wir danken Ihnen für Ihren Hinweis. Die Reparatur des Schachtdeckels auf der Bahnhofstraße ist bereits beauftragt.

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 4. Juni um 10:02

Sehr geehrter Melder, Ihr angezeigter Mangel wurde von uns beseitigt. Wir danken für die Meldung.

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 11. Mai um 07:49

Sehr geehrte/-r Melder/-in,

wir danken Ihnen für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird überprüft und geeignete Maßnahmen werden eingeleitet.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 4. Mai um 18:16
Kategorie illegale Müllablagerung (Sperrmüll) Status In Bearbeitung

Vermüllte Gartenlaube am Triebischwehr

7 Bilder Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Diese Dreckhütte steht schon jahrelang so da und es wird immer mehr Müll. Ich hatte dies auch schon vor paar Jahren ans Ordnungsamt samt Fotos geschrieben, aber das Ergebnis ist, dass sich nix getan hat. Leider. Beobachtet wurden auch mehrere Tiere, die sich dort und in der Nähe aufhalten. Ich will nicht wissen, was die über uns Menschen denken würden! Bitte um Klärung und Beseitigung. Danke. GENAUE KOORDINATEN: 51.138734, 13.460582 (maps macht wieder Ossietzkystraße 34 draus!)

geändert von Stadt Meißen am 5. Mai um 16:26

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 5. Mai um 16:23

Sehr geehrter Melder/in

danke für die Meldung. Der Vollzugsdienst prüft den Sachverhalt und Eigentumsverhälnisse und leitet weiter Schritte ein.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 26. April um 09:18
Kategorie Schäden an Straßeneinläufen / Gullys Status In Bearbeitung

Gefahrenquelle tiefsitzender Straßengully im Bereich des Fahrrad-Angebotsstreifens Zaschhendorfer Straße stadteinwärts.

Mittig des Fahrrad-Angebotsstreifens auf der Zaschendorfer Straße stadteinwärts befindet sich auf Höhe des Fa. Autoeck Meißen ein tiefsitzender/abgesenkter Straßengully, welcher nach Einschätzung des Verfassers dieses Beitrages eine erhebliche (durch Anhebung des Gullys vermeidbare) Sturzgefahr für den dortigen Fahrradverkehr bedeutet.

geändert von Stadt Meißen am 5. Mai um 13:12

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 5. Mai um 13:11

Sehr geehrte/-r Melder/-in,

wir danken Ihnen für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird überprüft und geeignete Maßnahmen werden eingeleitet.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 26. April um 09:06
Kategorie Verkehrsüberwachung (z.B. Parkverstöße) Status In Bearbeitung

Beschilderung zur beideseitigen Nutzung Geh- und Radweg Niederauer- /Großenhainer Str.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich schließe mich dem hier noch offenen Beitrag zur "Beschilderung Geh- und Radweg Niederauer- /Großenhainer Str." vom 23.03.2021 ebenfalls an und darf ähnlich Erlebtes bestätigen. Auch nach meinem Verständnis als "Normalnutzer" des dortig kombinierten Geh- und Radweges im Bereich der Niederauer Straße ist dessen (nach Beschilderung zwingend vorgesehene) Nutzung als Radweg in beide Richtungen erlaubt sowie vorgesehen und endet (der derzeitigen Beschilderung entsprechend) stadteinwärts auch nicht an der Kreuzung zur Großenhainer Straße sondern wohl frühestens am Beyerlein-Platz. Vielen Dank für weitere Bemühungen in dieser Angelegenheit, welche im Ergebnis hoffentlich dazu führen (werden), dass die Nutzung des Radweges in beide Richtungen bis zum Beyerlein-Platz möglich bleibt. Erlauben Sie mir im Übrigen auch den Hinweis, dass die bei der Sanierung der Niederauer Straße seinerzeit auf dem kombinierten Geh- und Radweg angebrachten, in ihrer Beschaffenheit wenig wertigen Verkehrszeichen-Piktogramme an mehreren Stelle durch Abnutzung kaum mehr wahrnehmbar sind und damit auch immer wieder Fahrradfahrer von in Grundstücke sowie Seitenstraßen ein- und ausfahrenden Kfz zu "unsanften" Halte- sowie Ausweichmanövern angehalten werden. Wäres mithin denkbar, den gesamten dortigen Geh- und Fahrradbereich mit roter Signalfarbe zu versehen (vergleichbar der jüngeren Handhabe in der Fabrikstraße in Meißen)?

geändert von Stadt Meißen am 3. Mai um 10:28

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 3. Mai um 10:26

Wird geprüft!

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 20. April um 17:50
Kategorie Schäden an Straßen und Geh- und Radwegen Status In Bearbeitung

einfallende Mauer

Hallo, Die Mauer am Treppenaufgang zur Gartensparte an der Leipziger Straße unmittelbar an der Bushaltestelle "GH zum Burgberg" beginnen diese auseinander zu fallen. Backsteine verschiedener Größen sind abgebrochen, und haben schon den unmittelbar an der Bushaltestelle stehenden Kasten der Telekom getroffen.

geändert von Stadt Meißen am 21. April um 13:45

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 21. April um 13:44

Vorortkontrolle durch Vollzug und Stadtbauamt

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 18. April um 10:08
Kategorie illegale Müllablagerung (Sperrmüll) Status In Bearbeitung

Erneut Matratze in der Triebisch am Hahnemannsplatz

2 Bilder Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

An der gleichen Stelle, wo letztens eine leckere Matratze lag (die inzwischen entfernt wurde - VIELEN DANK dafür) liegt schon wieder eine blutige Matratze und überall sind Windeln verstreut. Einfach nur noch traurig, wie egal manchen Menschen ihre Umwelt ist.

geändert von Stadt Meißen am 23. April um 06:02

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 23. April um 05:51

Sehr geehrter Mängelmelder, das ist schon das zweitemal das in der Triebisch eine Matratze liegt, die Bürger sind

unbelehrbar- leider, unsere Mitarbeiter kommen dort nicht ran, wir geben diesen Sachverhalt weiter an eine Firma.

Wir bedanken uns trozdem für Ihre Mitteilung und bleiben Sie gesund.

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 16.09.2020 bis -
  • Meldungen 288 Meldungen
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Sprachauswahl

Sprachauswahl