Meldeverfahren Stadt Meißen Moderne Verwaltung

Mängelmelder Stadt Meißen

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Meißen noch schöner machen - jetzt mithelfen!

Sie haben einen unschönen Müllhaufen, eine Schlagloch oder Graffiti im Stadtgebiet entdeckt und möchten dies möglichst schnell und unkompliziert dem richtigen Bearbeiter der Stadtverwaltung melden?

Dann nutzen Sie einfach dieses Online-Meldeportal - egal ob mit PC, Tablet oder Smartphone!

Mit einem Klick auf "Ihre Meldung" öffnet sich das Formular. Wählen Sie die Kategorie aus, welcher Sie Ihre Meldung zuordnen würden, wählen Sie einen möglichst genauen Punkt auf der Karte, wo der Mangel entdeckt wurde und teilen Sie uns Ihre Details per Betreff- und Nachrichtentext mit. Anschließend können Sie auch noch ein Bild vom Mangel hochladen.

Nachdem Sie noch Ihre E-Mail-Adresse hinterlegt und die Datenschutzbedingungen akzeptiert haben, können Sie die Meldung abschicken. Ein Mitarbeiter wird sich schnellstmöglich der Bearbeitung Ihrer Meldung annehmen.

Den Status erstellter Meldungen können Sie auf der Karte der Portalstartseite nachverfolgen, sobald eine initiale Bearbeitung und Freigabe stattgefunden hat.

Wir behalten uns vor, beleidigende, nicht der Sache dienende Meldungen zu schließen.

Es wird um die Einhaltung der allgemeinen Netiquette gebeten, welche Sie selbsverständlich auch von uns erwarten dürfen.

Um automatisch Benachrichtiungen zum Bearbeitungsstand Ihrer Meldung per E-Mail zu erhalten, müssen sich vor Ihrer ersten Meldung am Portal registrieren und anmelden.
Stellen Sie nach der Registrierung sicher, dass in Ihrem Benutzerprofil die Option "Benachrichtigungen aktivieren" eingeschaltet ist.

Achtung! Defekte Straßenbeleuchtung melden Sie ab sofort bitte ausschließlich über das neue Meldeportal der Meißner Stadtwerke.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe Meißen noch schöner zu machen!

  Meldungen

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 27. September um 19:14
Kategorie Grünschnitt - Geh- und Radwege Status In Bearbeitung

Vernachlässigung vom Grundstück Mühlweg 22

Bilder zur Meldung - öffne Lightbox2 Bilder

Das Gras auf dem Grundstück Mühlweg 22, wurde im Sommer 2021 das letzte mal gehauen. Der Bauhof hat es gerade mal geschafft den Gehweg etwas freizuhauen im Sommer. Ist die Stadt nicht in der Lage das Grundstück etwas sauber zu halten. Mfg

Förderverein der Arita-Grundschule Meißen e.V.
Zeitpunkt des Erstellens 22. September um 17:30
Kategorie Sonstiges... Status In Bearbeitung

Fußgängerquerung Niederauer Straße / Höhe Albert-Mücke-Ring

Die Querung der Niederauer Straße (von und zu Albert-Mücke-Ring) ist als Fußgänger sehr oft gefährlich und langwierig. Es fehlt meines Erachtens ein Fußgängerüberweg oder etwas Vergleichbares. Es dauert oft lange bis sich eine Möglichkeit zur Überquerung ergibt. Für Kinder ist die Situation sehr komplex und unübersichtlich. Vor 2 Wochen haben wir die Straße mit einer größeren Kindergruppe 2x überqueren müssen und sind dabei auf freundliche Autofahrer angewiesen, die uns passieren lassen. Dabei entstehen aber auch gefährliche Situationen durch mögliche Überholer. Ich bitte um Prüfung, wie die Situation verbessert werden kann. Die Überquerung ist ein Problem für Eltern und ihre Kinder, die aus den Siedlungen die Kita Nassaumücken besuchen und für Schulkinder vom Albert-Mücke-Ring, die die Arita-Grundschule erreichen wollen.

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 28. September um 16:14

Sehr geehrte Melderin,
sehr geehrter Melder,

vielen Dank für Ihre Meldung. Derzeit ist die Stadt Meißen in der Prüfung einer geeigneten Fußgängerquerung und an einer Umsetzung wird gearbeitet.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 19. September um 22:16
Kategorie Schäden an Buswartehallen / Haltestellen Status In Bearbeitung

Fehlende Beleuchtung und fehlender Personenunterstand Haltestelle Kabelwerk stadteinwärts

Schon letztes Jahr habe ich auf die fehlende Beleuchtung und den fehlenden Personenunterstand (Buswartehäuschen) aufmerksam gemacht. Leider ist keine Besserung der Situation eingetreten. Unser Kind wurde schon mehrere Male besonders im Winter vom Busfahrer nicht gesehen und daraufhin nicht mitgenommen. Außerdem ist in der dunklen Jahreszeit die Sicherheit des Kindes ohne ausreichende Beleuchtung nicht gewährleistet und ohne einen Personenunterstand ist mein kleines Kind den Wetter schutzlos ausgeliefert. Bitte stellen Sie eine ordnungsgemäße Haltestellenausstattung zur Verfügung, so dass eine sicher Nutzung auch in der kälteren und dunkleren Jahreszeit gewährleistet wird. Auf ihre Verkehrssicherheitspflicht möchten wir Sie dabei besonders hinweisen. MfG

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 20. September um 12:00

Sehr geehrter Melder,

ihre Idee für Verbesserung der Gegebenheiten an der stadtwärtigen Haltestelle "Kabelwerk", in Form der Schaffung einer Beleuchtung und der Anordnung eines Fahrgastunterstandes (FGU) zur besseren Sicherheit Ihres Kindes, finden wir sehr gut. Wir werden diese in die zukünftigen Planung mit einbeziehen.

Mit freundlichen Grüßen

Stadt Meißen, Stadtbauamt  

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 19. September um 13:24
Kategorie Schäden an Straßen und Geh- und Radwegen Status In Bearbeitung

Warnbarken ohne Ziel?

Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Seit Juli 2022 stehen nun mittlerweile die 10.Woche diese Warnbarken an der Großenhainer Straße 23. Was will uns der Künstler damit sagen? Wird demnächst ein Radweg ohne Holperfallen gebastelt? Dann bitte auch die gegenüberliegende Seite mit überdenken. Steht alles schon mal im Mängelmelder vom 26.11.2020, 11.11.2021 und 24.11.2021. https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/stadt-meissen/beteiligung/themen/1021728?status=NEU&status=GESCHLOSSEN&status=ERLEDIGT Gerade an den großen Hauptverkehrsstraßen sind dringend einheitliche oder überhaupt Radwege erforderlich. Vor allem für Autofahrer schnell erfassbar. Denn viele "Kraft"fahrer halten keinen Abstand zu Radfahrern, oder Radfaher werden ignoriert und übersehen. Nicht nur weil Fahrbahn unübersichtlich, sondern im Cockpit heutzutage zahlreiche Knöpfchen zu drücken sind, welche der Unaufmerksamkeit dienen! Ich selbst fahre, wenn es mir zu gefährlich ist oder kein Platz vorhanden, auf dem Fußweg. Noch dazu stehen viele Fahrzeuge bei Stau direkt auf Radwegen. Ich hatte meine Ideen und Zeichnungen auch schon vor ner Weile an den AK Radverkehr geschickt. Bei der ADFC-Umfrage kommt Meißen nicht gut weg. Mit mehr Radfahrern statt stinkenden Blechkolonnen wäre Meißen deutlich erholsamer. Danke und Grüße, KM

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 20. September um 08:22

Sehr geehrter Meldender, 

wir bedanken uns für Ihren Hinweis und haben diesen an die zuständige Stellen weitergeleitet. Da sich die S177 - Großenhainer Straße in der Baulastträgerschaft des Freistaates Sachsen (Landesamt für Straßenbau und Verkehr) befindet, sind hier weitere Abstimmungen bzgl. der Barken notwendig. Somit versuchen wir, zeitnah eine Lösung herbei zu führen.

Mit freundlichen Grüßen

Stadt Meißen, Stadtbauamt

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 15. September um 22:14
Kategorie illegale Müllablagerung (Sperrmüll) Status In Bearbeitung

Möbel, Kühlschrank

Am Lindenplatz liegt seit vier Wochen Sperrmüll. Desweiteren müsste bitte der Leerungsintervall der Mülleimer überdacht werden. Auch an der Elbe, Fahrgäschen. Vielmals übervoll und unangenehm nicht nur für Bewohner, sondern auch für die Touristen. Vielen Dank

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 16. September um 08:32

Sehr geehrter Melder, wir danken Ihnen für den Hinweis. Wir haben den Eigentümer des angrenzenden Grundstückes auf dem Lindenplatz bereits darauf hingewiesen und ihn aufgefordert, den Sperrmüll innerhalb einer Frist zu beseitigen. 

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. September um 10:09
Kategorie Grünanlagen / Parks Status In Bearbeitung

Bürgerpark im Triebischtal

Wann wird der Park eröffnet? Der jetzige Zustand sieht eher nach Vernachlässigung aus. Schade, es wäre ein schöner Aufenthaltsort. Vielleicht könnte man mit einer Belebung durch die Bewohner die Investitionen doch noch retten?

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 13. September um 07:03
Kategorie Sonstiges... Status In Bearbeitung

Unklare Verkehrsführung für Radfahrer: Kreuzung Nicolaisteg zur Neugasse.

Sehr geehrte Damen und Herren, in Bereich der Neugasse zwischen Wettinstraße und Kreuzung zum Hahnemannsplatz ist bekanntermaßen der Radverkehr in beide Fahrtrichtungen gestattet. Dem scheint der Kreuzungsbereich vom Nicolaisteg kommend in Richtung Neugasse NICHT Rechnung zu tragen, Dort ist nach aktueller Beschilderung für alle fahrenden Verkehrsteilnehmer nur das Linksabbiegen gestattet (Verkehrszeichen 209-10). Es wäre schön, wenn zumindest für den Fahrradverkehr dort auch ein Rechtsabbiegen (z. B. durch beschilderte Zusatzkennzeichnung) in die Neugasse hinein gestattet um damit auch die derzeit insoweit scheinbar unklare Verkehrslage beseitigt werden würde. Vielen Dank.

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 13. September um 13:37

Sehr geehrte Melderin, sehr geehrter Melder,

vielen Dank für Ihre Meldung. Das Ordnungsamt wird diesen Sachverhalt prüfen.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 13. September um 06:52
Kategorie vermüllte Containerstandorte Status In Bearbeitung

Standort des Kleidercontainers Ecke Brauhausstraße und Fabrikstraße wieder vermüllt.

Der Standort des Kleidercontainers an der Ecke Brauhausstraße und Fabrikstraße ist (wie regelmäßig auch bereits in der Vergangenheit) wieder einmal mit Rest- und Sperrmüll vermüllt. Ein Bild der Traurigkeit, das sich am dortigen Containerstandort immer wieder entwickelt und zeigt. Am Besten wäres es wohl, den Betreiber des Kleidercontainers mit einem wohlgemeinten Hinweis zum dauerhaften Entfernen des fömrlich als "Müllmanget" agierenden Containers zu bewegen. Vielen Dank.

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 19. September um 09:44

 

Sehr geehrter Melder, vielen Dank für die Information. Der Sachverhalt wird geprüft.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 12. September um 16:24
Kategorie Grünschnitt - Geh- und Radwege Status In Bearbeitung

Zugewachsene Gehwege und Bushaltestelle

Der Gehweg auf der Rauhentalstraße kurz vor der Kreuzung Nossener Straße ist mit Unkraut zugewachsen und schon bald 1m hoch. Ein gehen darauf nur mit ausweichen möglich. Auch die Bushaltestelle Kynastweg um die Ecke ist kaum noch als solche zu erkennen, so zugewachsen ist sie. Kein schöner Anblick.

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 13. September um 06:58

Sehr geehrter Melder, 

vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird überprüft und die entsprechenden Maßnahmen werden eingeleitet.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 12. September um 15:00
Kategorie vermüllte Containerstandorte Status In Bearbeitung

Müll am Kleidercontainer

An dem Kleidercontainer steht Abfall, der mit gebrauchter Kleidung nichts zu tun hat. Farbeimer u.a.

Rückmeldung

Stadt Meißen
Zeitpunkt des Erstellens 19. September um 09:45

 

Sehr geehrter Melder, vielen Dank für die Information. Der Sachverhalt wird geprüft.

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 16.09.2020 bis -
  • Meldungen 821 Meldungen
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Sie haben Fragen oder Anregungen zu Funktionen, Inhalten oder Gestaltung des Meldeportals?

Dann senden Sie uns Ihre Nachricht per E-Mail an:

maengelmelder@stadt-meissen.de

Datenschutzerklärung

IT-Verfahren zur Erfassung von Mängel- und Schadensmeldungen im Stadtgebiet Meißen.

A) Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Einwilligung

Im Rahmen dieses IT-Verfahrens können Sie online und unkompliziert unterschiedliche Meldungen mit Standortangabe und Beweisfotos an die Stadtverwaltung Meißen übermitteln. Zum Schutz vor Spam und zum Versand von Benachrichtigungen an den Meldenden wird zwingend eine E-Mail-Adresse erfasst und für etwaige Korrespondenz zwischen Meldenden, Stadtverwaltung und für die Meldung betreffenden Dritten weiterverarbeitet. Die Meldung kann nur erstellt werden, wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten explizit einwilligen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO).

Die Einwilligung erfolgt durch das Setzen des Häkchens in das Feld „Ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und stimme dieser zu“. Damit erklären Sie sich mit der Verarbeitung und Weitergabe Ihrer angegebenen Daten nach Maßgabe dieser Erklärung und der Datenschutzerklärung einverstanden.

2. Widerruf

Sie können Ihre, beim Hinterlassen Ihrer Kontaktinformation abgegebene, Einwilligung jederzeit widerrufen (Art. 7 Abs. 3 Satz 1 DSGVO). Die Einwilligung widerrufen Sie, indem Sie eine E-Mail an maengelmelder@stadt-meissen.de senden, in der ersichtlich wird, aus welcher Meldung Ihre Kontaktinformation entfernt werden soll. Mit dem Widerruf wird Ihre Kontaktinformation aus der Meldung gelöscht. Dadurch können Sie über den Stand der Bearbeitung nicht informiert werden.

Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

B) Datenschutzerklärung

nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung

1. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des zuständigen Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher:

Stadtverwaltung Meißen
Markt 1
01662 Meißen

maengelmelder@stadt-meissen.de

Datenschutzbeauftragter:

Datenschutzbeauftragter der Stadtverwaltung Meißen
dsb@stadt-meissen.de

2. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie verarbeitete personenbezogene Daten:

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten:

4. Weitergabe von Daten:

5. Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

6. Zuständige Aufsichtsbehörde:

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Kontor am Landtag
Devrientstraße 5
01067 Dresden.