Umfrage Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus Kunst und Kultur

Ehrenamt in der Kultur

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Auszeichnung Ehrenamt in der Kultur 2022

Für die Auszeichnung "Ehrenamt in der Kultur 2022" des Sächsischen Staatsministeriums für Kultur und Tourismus (SMWK) können natürliche Personen (Einzelpersonen) vorgeschlagen werden, die freiwillig gemeinwohlorientierte Aufgaben und Arbeiten zur Förderung der sächsischen Kulturlandschaft unbezahlt oder gegen geringe Aufwandsentschädigung ausüben.  Personen, die eine reguläre Bezahlung (z. B. 450-Euro Minijob) erhalten, können nicht im Vorschlagsverfahren berücksichtigt werden. Das Vorschlagsverfahren erfolgt im ersten Schritt anonymisiert. Vorschlagsberechtigt sind sächsische Kultureinrichtungen, Vereine, Freundeskreise, sonstige Einrichtungen, Organisationen, Unternehmen und das Landesamt für Archäologie.

Bei den Vorschlägen werden in der ersten Stufe keine personenbezogenen Angaben der Ehrenämtler erfasst.

In einer zweiten Stufe werden nach Abschluss des Vorschlagsverfahrens bis zu 27 Auszuzeichnende ausgewählt und die vorschlagende Institution/ Organisation wird um Übermittlung der Kontaktdaten für das SMWK gebeten. 

Eine Absage an nicht berücksichtigte Vorschläge ist nicht vorgesehen. 

Die Auszuzeichnenden erhalten im IV. Quartal 2022 im Rahmen einer Festveranstaltung eine Urkunde durch die Staatsministerin für Kultur und Tourismus.

Pro vorschlagender Institution/ Organisation können bis zu zwei Personen vorgeschlagen werden. Die maximale Anzahl der einzureichenden Vorschläge ist auf 50 pro Sparte begrenzt. Die Vorschläge werden nach dem Datum der Einreichung gezählt.

NICHT vorschlagsberechtigt sind die ehrenamtlich tätigen Personen, die sächsischen Kulturräume, die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und die folgenden Kooperationspartner:

  • Sächsische Landesstelle für Museumswesen,
  • Stiftung Sächsische Gedenkstätten zur Erinnerung an die Opfer politischer Gewaltherrschaft,
  • Landesverband Bildende Kunst Sachsen e. V.,
  • Servicestelle Freie Szene (Darstellende Künste),
  • Landesverband Soziokultur Sachsen e. V.,
  • Filmverband Sachsen e. V.,
  • Sächsischer Literaturrat e. V.,
  • Sächsischer Musikrat e. V. ,
  • DOMOWINA Bund Lausitzer Sorben e. V.
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Text; maximale Länge: 200

Ansprechpartner bei der vorschlagenden Institution

Anrede
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: E-Mail

Anonymisierter Vorschlag

Sorbische Kultur
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Jahreszahl
  • Jahreszahl (z.B. 1990)
  • Pflichtangabe

Status

  • Status Kürzlich beendet
  • Zeitraum 18.02.2022 bis 15.06.2022
  • Teilnehmer 63 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Formular zwischenspeichern
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus, Referat 23, Herr Sandig

Tel.: 0351/ 564 62340
Fax: 0351/ 564 60099

E-Mail: Referat23@smwk.sachsen.de

Internet: https://www.smwk.sachsen.de/

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Nur mit Ihrem Einverständnis darf der Vorschlag in das Auswahlverfahren einfließen.

Ich bin mit der Verarbeitung, Weitergabe und Speicherung meiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Ermittlung, Veröffentlichung und Verleihung der Auszeichnung Ehrenamt in der Kultur 2022 einverstanden.

Diese Zustimmung zur Datenverarbeitung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ich kann jederzeit ohne Angabe von Gründen die Löschung meiner Daten durch eine einfache schriftliche Nachricht an das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus, Referat Kulturbetriebe, Wigardstraße 17, 01097 Dresden verlangen. Die weitere Teilnahme meines Vorschlages an der Auswahl für die Auszeichnung Ehrenamt in der Kultur 2022 ist nach einer Löschung nicht mehr möglich.

Die datenschutzrechtlichen Informationen nach Artikel 13 DSGVO habe ich als Anlage erhalten und zur Kenntnis genommen.

Anlage Informationsblatt

Informationen nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Durchführung und Verleihung der Auszeichnung Ehrenamt im Museumswesen 2020

1. Verantwortlicher

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus
Wigardstraße 17
01097 Dresden
Abteilung Kunst, Referat Kulturbetriebe

E-Mail: Referat23@smwk.sachsen.de

Telefon: (0351) 564 62340

2. Datenschutzbeauftragte/r

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus
Datenschutzbeauftragte
Wigardstraße 17
01097 Dresden

E-Mail: Datenschutzbeauftragter@smwk.sachsen.de

Telefon: (0351) 564 61240

3. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Teilnahme bzw. zum Zweck der Vorbereitung und Durchführung der Auszeichnung Ehrenamt in der Kultur 2022 des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus (SMWK) benötigt.

4. Personenbezogene Daten

Folgende personenbezogene Daten werden verarbeitet:

Ansprechpartner der Bewerbung: Titel, Name, Vorname, vorschlagende Institution/Organisation, E-Mail-Adresse (freiwillige Angabe)

5. Empfänger der personenbezogenen Daten

Im Zusammenhang mit der Auswahl der Preisträger*innen erhalten Mitarbeiter*innen des SMWK Kenntnis über die personenbezogenen Daten der Vorschlagsberechtigten. Die personenbezogenen Daten werden zunächst im SMWK erfasst zum Zweck der weiteren Kontaktaufnahme im Fall der Auswahl des jeweiligen Vorschlags für die Ehrenamtsauszeichnung.

Die personenbezogenen Daten der ausgewählten Auszuzeichnenden werden erst nach dem Auswahlverfahren in einem zweiten Schritt erhoben. 

6. Übermittlung an ein Drittland oder eine internationale Organisation

Eine Übermittlung erfolgt nicht.

7. Dauer der Speicherung

Die Dauer der Speicherung der Daten ergibt sich aus der Anbietungspflicht von Unterlagen gegenüber dem Sächsischen Staatsarchiv. Die Anbietungspflicht ergibt sich aus der VwV Schriftgutverwaltung.

8. Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der

Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bleibt bis zum Widerruf unberührt.

9. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Jede Person hat nach Artikel 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Aufsichtsbehörde ist:

Die Sächsische Datenschutzbeauftragte
Kontor am Landtag
Devrientstraße 1
01067 Dresden.

10. Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Ohne die Bereitstellung der Daten zur Auswahl der Auszuzeichnenden kann nicht über den eingereichten Vorschlag für Auszeichnung Ehrenamt in der Kultur 2022 entschieden werden.

11. Automatisierte Entscheidungsfindung

Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung statt.