Veranstaltung Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Gesellschaft und Politik

Konstituierende Sitzung des Gleichstellungsbeirates des Freistaates Sachsen

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

ACHTUNG!

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des COVID-19-Infektionsgeschehens wird die Konstituierende Sitzung des Gleichstellungsbeirates nicht wie vorgesehen in der Dresdner Dreikönigskirche stattfinden. Geplant ist stattdessen eine Ausrichtung der Sitzung in Form einer Onlinekonferenz mittels der Software WebEx. Am Termin der Sitzung - Montag, den 23. November 2020, ab 13:00 Uhr - wird festgehalten. Die Zugangsdaten zur Onlinekonferenz sowie alle weiteren Informationen zum Ablauf werden in Kürze per E-Mail an die Mitglieder des Gleichstellungsbeirates versendet.

Aus protokollarischen Gründen werden die Mitglieder des Gleichstellungsbeirates weiterhin um Buchung ihrer Teilnahme gebeten. Die Anmeldefrist wurde bis zum 18. November 2020 verlängert. 

Veranstaltungstermin
Montag, 23.11.2020, 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Sächsisches Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung
Hospitalstraße 7, 01097 Dresden
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
07.10.2020 - 18.11.2020

Status

  • Status Beendet
  • Termin 23.11.2020, 13:00 Uhr
  • Teilnehmer 33 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Herr Ulrich Portius, Tel.: 0351 / 564-16533, E-Mail: ulrich.portius@smj.justiz.sachsen.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtliche Informationen nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung für Teilnehmendenregistrierung zur Konstituierenden Sitzung des Gleichstellungsbeirates des Freistaates Sachsen am 23. November 2020, von 13:00 bis 16:00 Uhr, in der Dresdner Dreikönigskirche

Verantwortlicher:           Sächsisches Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung

Referat V.3 - Allgemeine Gleichstellungspolitik, Gleichstellung im öffentlichen Dienst

Herrn Ulrich Portius

E-Mail:                         ulrich.portius@smj.justiz.sachsen.de

Telefon:                        0351 564 16533

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. e DSGVO in Verbindung mit den geltenden Bestimmungen nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz.  

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Teilnehmendenregistrierung im Rahmen der oben genannten Veranstaltung sowie die Gewährleistung der Möglichkeit zur Durchführung einer Kontaktnachverfolgung im Falle eines konkreten COVID-19-Infektionsverdachtes unter den Anwesenden.

Es ist vorgesehen, die personenbezogenen Daten am Veranstaltungstag am Empfang der Dresdner Dreikönigskirche, in Form einer Teilnehmendenliste, zum Zwecke der Einlassgewährung in das Gebäude (Hauptstraße 23, 01097 Dresden) zu hinterlegen. Darüber hinaus ist im Falle eines konkreten COVID-19-Infektionsverdachtes unter den Anwesenden vorgesehen, die personenbezogenen Daten an die zuständigen Behörden nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz weiterzuleiten.

Es ist vorgesehen, die personenbezogenen Daten bis zu einer Frist von 4 Wochen nach Ablauf der Veranstaltung zu speichern.

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Aufsichtsbehörde ist

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte

Kontor am Landtag

Devrientstraße 1

01067 Dresden.