Bauleitplan Stadt Riesa Öffentliche Auslegung

Ergänzungssatzung "Auenwaldstraße" OT Nickritz

Ergänzungssatzung Auenwaldstraße Nickritz

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Riesa hat in seiner Sitzung am 11. November 2020 den Beschluss zur Aufstellung der Ergänzungssatzung gemäß & 34 Abs. 4 Pkt. 3 Baugesetzbuch (BauGB) für das Flurstück-Nr. 88/16 und einer Teilfläche des Flurstückes-Nr. 88/15 jeweils der Gemarkung Nickritz (s. Anlage Geltungsbereich) gefasst und gleichzeitig den 1. Entwurf der Ergänzungssatzung „Auenwaldstraße“ OT Nickritz, bestehend aus der Planzeichnung mit Textteil vom 16. Oktober 2020 und der Begründung vom 19. Oktober 2020 gebilligt und dessen öffentliche Auslegung beschlossen.

Die Planunterlagen zum 1. Entwurf der Ergänzungssatzung „Auenwaldstraße“ OT Nickritz, werden gemäß 8 3 Abs. 2 BauGB im Zeitraum

vom 30. November 2020 bis einschließlich 08. Januar 2021

in der Stadtverwaltung Riesa, 01589 Riesa, Friedrich-Engels-Straße 13 im Stadtbauamt, Sachgebiet Stadtplanung, EG Zimmer 0.12 zu den nachfolgend aufgeführten Zeiten

montags und donnerstags 08:00 - 12:00 Uhr und 13.00 Uhr - 15:00 Uhr
dienstags 08:00 - 12:00 Uhr und 13.00 Uhr - 18:00 Uhr
mittwochs 08:00 - 12:00 Uhr und 13.00 Uhr - 14:00 Uhr
und freitags 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

öffentlich ausgelegt.

Da der öffentliche Besucherverkehr der Stadtverwaltung Riesa auf Grundder aktuellen Lage durch den Coronavirus eingeschränktist, bitten wir Sie, unter der Telefonnummer 03525/700291 einen Termin für die Einsichtnahmein die Unterlagen zu vereinbaren.

Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist schriftlich (auch per E-Mail) oder mündlich zur Niederschrift von jedermann vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung zur Ergänzungssatzung unberücksichtigt bleiben.

Status

  • Status Kürzlich beendet
  • Zeitraum 30.11.2020 bis 08.01.2021
  • Stellungnahmen 0 Stellungnahmen