Terminvereinbarung Landkreis Mittelsachsen Corona digital

KKH Freiberg - Kinderimpfung gegen das Corona-Virus

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Impfen am Krankenhaus Freiberg

Impfstelle des Kreiskrankenhauses Freiberg

Sie sind 12 Jahre oder älter und möchten einen Termin buchen? Bitte hier klicken.

Donatsring 20 I  09599 Freiberg

Das Impfangebot für Kinder von 5 bis 11 Jahren wird durch das Kreiskrankenhaus Freiberg organisiert. Es kommt ausschließlich der Impfstoff von Biontech in speziell an Kinder angepasster Dosierung zum Einsatz. Die Impfungen werden von den Kinderärzten der Klinik durchgeführt.

Die Terminbuchung erfolgt online auf diesem Internet-Portal. Für Rückfragen oder kurzfristige Stornierungen sind wir telefonisch unter 03731 772932 zu erreichen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine telefonische Terminvergabe realisieren können.

kostenfreies Impfangebot:

Vakzin von BioNTech/Pfizer

Erst-, Zweit- und Drittimpfungen gegen Corona möglich

Benötigte Dokumente:

  • Gesundheitskarte
  • Terminbestätigung
  • Impfausweis
  • Mund-Nasen-Schutz
  • Anamnese und Einwilligungsbogen:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf

  • Aufklärungsmerkblatt:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf

Achtung aktuell sind die Vor-Ort-Impfaktionen stark nachgefragt

Alle verfügbaren Termine werden angezeigt. Am laufenden Tag können Sie die freien Termine (auch für den Nachmittag) bis 12 Uhr buchen. Falls eine Terminbuchung nicht möglich ist, sind alle Termine derzeit ausgebucht. Es werden jeweils donnerstags neue Termine freigeschaltet. Haben Sie dafür bitte Verständnis.

Es steht kein Warteraum zur Verfügung. Bitte halten Sie Ihre gebuchte Zeit ein, aber erscheinen Sie nicht zu früh, um Menschenansammlungen zu vermeiden. Sie können den Arbeitsablauf erheblich vereinfachen, indem Sie den Anamnesebogen und das Aufklärungsblatt ausgefüllt zum Termin mitbringen.

Eine Übersicht weiterer Impfmöglichkeiten in Sachsen finden Sie hier: https://www.coronavirus.sachsen.de/impfen-in-sachsen-9339.html

Status

  • Status Beendet
  • Zeitraum 22.12.2021 bis 09.04.2022
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Impfstelle des Kreiskrankenhauses Freiberg

Donatsring 20 I  09599 Freiberg

Corona.Impfung@kkh-freiberg.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtliche Informationen nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung für die Online-Terminreservierung im Impfzentrum Kreiskrankenhaus Freiberg unter Nutzung des Sächsischen Beteiligungsportals

Verantwortlich
Geschäftsführung der Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH
Donatsring 20
09599 Freiberg
Telefon: 03731/ 77-2932
E-Mail: Corona.Impfung@kkh-freiberg.de

Datenschutzbeauftragter
Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist wie folgt zu erreichen:
Donatsring 20
09599 Freiberg
E-Mail: vge-datenschutz@sana.de

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten
Die personenbezogenen Daten dienen zur Identifizierung der die Online-Terminreservierung nutzenden Personen und damit der Vorbereitung des Termins durch die Impfstelle. Die erfassten Kommunikationsdaten dienen zur Übermittlung einer Buchungsbestätigung und zur anlassbezogenen Kommunikation.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist freiwillig. Mit der Nutzung der Online-Terminreservierung erteilen Sie gemäß Art. 6 Abs.1 lit. a) Datenschutz-Grundverordnung die Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für den o.g. Zweck. Sie sind weder verpflichtet noch vertraglich gebunden, die personenbezogenen Daten über die Online-Terminreservierung bereitzustellen.
Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich der verantwortlichen Stelle zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung zur Verfügung gestellt.
Es findet keine automatische Entscheidungsfindung auf Basis Ihrer personenbezogenen Daten statt.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
1.    Vorname
2.    Nachname
3.    Postleitzahl
4.    Geburtsdatum
5.    E-Mail-Adresse
6.    Telefonnummer

Dauer der Speicherung oder Kriterien für die Festlegung der Dauer der Speicherung
Die Daten werden im Beteiligungsportal 10 Wochen nach Ablauf des Termins gelöscht. Terminreservierungen können durch Sie selbst eigenständig gelöscht werden.

Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Daher erfolgt eine lokale digitale Speicherung der Daten für 4 Jahre. Diese Daten werden durch technische Vorkehrungen vor dem Zugriff durch Unbefugte geschützt.

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Aufsichtsbehörde ist:

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte

Kontor am Landtag

Devrientstraße 5

01067 Dresden.

Postanschrift:

Postfach 11 01 32, 01330 Dresden

Die personenbezogenen Daten werden nicht in Drittländer oder an eine internationale Organisation übermittelt.