Meldeverfahren Stadt Leipzig Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Markieren Sie Ihre Ideen und Anregungen zur Ortsentwicklung Knautkleeberg-Knauthain!

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort sollen die Grundlagen der zukünftigen Entwicklung des Ortsteils diskutiert werden. Ergebnis ist ein sog. Ortsentwicklungskonzept, welches die Status Quo - Situation von Knautkleeberg-Knauthain beschreibt, Entwicklungsziele definiert und konkretes Handeln bzw. Maßnahmen festlegt. Das Konzept soll bis Ende des III. Quartals 2021 im Entwurf vorliegen.

Bis dahin werden während des gesamten Erarbeitungsprozesses verschiedene analoge und digitale Formate zur Information und Beteiligung stattfinden. Einbezogen werden unterschiedliche Zielgruppen, wie zum Beispiel Kinder und Jugendliche, Pendler und Senioren.

Uns interessiert an dieser Stelle, wie Sie Knautkleeberg-Knauthain wahrnehmen und welche Ideen Sie für den Ortsteil haben.

Markieren Sie auf der Karte Orte, zu denen Sie uns etwas auf den Weg geben möchten. Das können Anregungen, Probleme und Zukunftsvorschläge für die Entwicklung von Knautkleeberg-Knauthain sein. Wir werten die Ergebnisse aus und lassen sie in die weitere Planung einfließen.

Nehmen Sie sich danach gern auch die Zeit, unseren Fragebogen zu Knautkleeberg-Knauthain zu beantworten.

Meldungen (0)

Schließen
Sortieren nach:
Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 15. September um 20:34
Kategorie Kritische/schwierige Situation Status Neu

Unfallquelle in Nähe der Grundschule

In der Fortunabadstraße fehlt zwischen Dieskaustraße und Seumestraße auf einer Seite komplett der Gehweg. Ausgerechnet an der Kreuzung Seumestraße müssen Kinder auf dem Schulweg von Westen kommend daher die Straße überqueren. Es ist Tempo 50 erlaubt, der Kreuzungswinkel ist von dieser Seite aus spitz und schlecht einsehbar. Parkende Pkw im Kreuzungsbereich erschweren v.a. morgens die Sicht erheblich und machen diese Stelle zusätzlich  gefährlich. Eine Lösung ist dringend geboten. Am besten eine Bedarfsampel, die könnte auch von Kindern aus nördlicher Richtung kommend genutzt werden. Tempodrosselung auf 30 in der Fortunabadstraße würde auch zur Sicherheit beitragen.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 15. September um 20:12
Kategorie Mobilität Status Neu

Radweganbindung an den Leipziger Westen

Viele Radfahrer nutzen täglich den holprigen Feldweg zwischen Hirschsprung und Seebenischer Straße. Da dieser Feldweg eine ständige Einrichtung ist, sollte man ihn als Radweg ausbauen und so den Anschluss an den ab Seebenischer Straße bestehenden schaffen. Würde die Anbindung an das Radnetz zu den westlichen Stadtteilen erheblich verbessern.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. September um 21:05
Kategorie Kinderbetreuung Status Neu

Weitere Kita

Die vorhandenen Kitas haben nicht die Kapazitäten, um alle Kinder vor Ort zu betreuen. Eine weitere Kita wäre sinnvoll.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. September um 21:03
Kategorie Mobilität Status Neu

Rehbacher Straße

Wünschenswert wäre ein besserer Ausbau der Rehbacher Straße inkl. Straßenverbreiterung und Radwege.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. September um 21:02
Kategorie Kritische/schwierige Situation Status Neu

Fehlende Fußwege

Fußwege beziehungsweise Unterführung wünschenswert

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. September um 20:58
Kategorie Wirtschaft Status Neu

Einkaufsmarkt

Zusätzlicher moderner Einkaufsmarkt mit besserem Warenangebot

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. September um 20:56
Kategorie Mobilität Status Neu

Ausbau Straßenbahnlinie

Verlängerung der Straßenbahnlinien sowie Ausbau auf zwei Gleise

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. September um 20:54
Kategorie Umwelt Status Neu

Autobahnlärm

Lärmschutzwand wünschenswert

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. September um 20:53
Kategorie Kritische/schwierige Situation Status Neu

Tempo 30

Neues Baugebiet, keine Fußwege aber Tempo 30. Hohe Gefahr für Kinder! 

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 14. September um 20:51
Kategorie Kritische/schwierige Situation Status Neu

Tempo 100

Tempo 100 erlaubt, angrenzend entsteht aktuell ein Wohngebiet, welches Familien mit Kindern bevorzugt. Gefahr für Kinder durch zu hohes Tempo