Bürgerbeteiligungen

Sie können gezielt nach Beteiligungsverfahren zu bestimmten Themen und Beteiligungsformaten in Ihrer Region suchen. Die Kalenderansicht ermöglicht zusätzlich die Auswahl eines Zeitraums.

Schließen

Beteiligungen (0)

AnsichtStandardansicht Kalenderansicht
Verfahren Stadt Kamenz Moderne Verwaltung

Überprüfung und Vervollständigung der Kamenzer Straßenbestandsverzeichnisse

Aktuell erfolgt laut Sächsischem Straßengesetz die Überprüfung und Vervollständigung der Straßenbestandsverzeichnisse. Bürgerinnen und Bürger, die ein berechtigtes Interesse an der Aufnahme einer altrechtlichen Straße in das Verzeichnis haben, können dies der Verwaltung schriftlich mitteilen (bis 31.12.2020). Sie haben daraufhin den Anspruch, dass innerhalb eines Jahres nach Eingang Ihres Anliegens eine schriftliche Antwort an Sie erfolgt, ob eine Eintragung vorgenommen wird oder nicht.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 13.06.2020 bis 31.12.2020
  • Stellungnahmen 0 Stellungnahmen
Bauleitplan Stadt Kamenz Feststellungs-/Satzungsbeschluss

4. Änderung "Gewerbegebiet Alte Windmühle" Teilbereich östlich der Albin-Vogler-Straße

Das Gewerbegebiet hat im Laufe der letzten Jahre eine gute Auslastung zu verzeichnen, so dass nur noch wenige Flächen für eine Neubebauung zur Verfügung stehen. Ansässige Firmen konnten sich auf ihren Flächen positiv weiter entwickeln und baulich erweitern. Eine durch die Firma neu erworbene Fläche soll in das bestehende Gewerbegebiet aufgenommen werden, um den Weg für eine zukünftige gewerbliche Bebauung zu ebnen.

  • Status Beschluss
  • Zeitraum 01.11.2019 bis 31.10.2020
Bauleitplan Stadt Kamenz Feststellungs-/Satzungsbeschluss

3. Änderung Bebauungsplan "Gewerbegebiet Alte Windmühle" Teilbereich westlich der Theodor-Goebel- Straße

Das Gewerbegiet hat im Laufe der letzten Jahre eine gute Auslastung zu verzeichnen, so dass nur noch wenige Flächen für eine Neubebauung zur Verfügung stehen. Ansässige Firmen konnten sich auf ihren Flächen positiv weiter entwickeln und baulich erweitern. Im westlichen Bereich des Gewerbegebietes sind jedoch die baulichen Erweiterungsmöglichkeiten von den ansässigen Firmen an die Grenzen gestoßen.

  • Status Beschluss
  • Zeitraum 01.11.2019 bis 31.10.2020