Beteiligungsportal

Navigation

Anmelden

Aktuelle Beiträge

BeitragInteressierte Bürger
Tinka
15. Mai um 13:18
KommentarDubletten
Tinka
15. Mai um 13:07
BeitragTinka
Anonym
15. Mai um 12:59
BeitragGuter Anfang, jetzt muss feingeschliffen werden.
Anonym
12. Mai um 21:46
KommentarISO Norm durchaus geeigneter Einstieg
Anonym
9. Mai um 18:16
Inhalt
 
Beitrag löschen
Wollen Sie diesen Beitrag wirklich löschen?
 
Kommentar löschen
Wollen Sie diesen Kommentar wirklich löschen?
vorherige Beteiligung | nächste Beteiligung
  • Icon Dialog Dialog
  • Icon Portal IT-Planungsrat | Open Government
  • Icon Kategorie Moderne Verwaltung

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Referenzarchitektur für E-Partizipationssoftware

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Design Thinking Workshop am 19.1.2017 in Berlin

Ihre Erfahrungen mit Online-Beteiligungsverfahren sind gefragt!

Die Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Förderung des Open Government hat in einem partizipativen Prozess einen ersten Entwurf erarbeitet, der die wichtigsten Funktionen für E-Partizipation in einem Dokument zusammenführt. Das Abschlussdokument soll für die zentralen Anwendungsszenarien für Online-Beteiligungsangebote die wichtigen technischen Module und relevanten Schnittstellen in einem modularen Gesamtsystem beschreiben.

Welche entscheidenden technischen Bausteine wurden bisher übersehen?  Welche funktionalen Details könnten noch ergänzt werden? Welche Ideen haben Sie für die Zukunft von E-Partizipation?

Kommentieren Sie den Entwurf, geben Sie Hinweise und Anregungen und gestalten Sie damit die Standards guter E-Partizipationspraxis mit.

Wenn Sie den Entwurf als vollständiges Dokument lesen möchten, können Sie den Entwurf als PDF-Datei hier herunterladen.

Beteiligen Sie sich bis zum 2. Juni 2017. Alle Rückmeldungen werden anschließend durch die Bund-Länder-Arbeitsgruppe geprüft. Ziel des Beteiligungsverfahrens ist ein verbesserter, überarbeiteter Entwurf der Referenzarchitektur für E-Partizipationssoftware.

Beiträge

zum Seitenanfang
 
Anmelden