Umfrage Industrie- und Handelskammer zu Leipzig Wirtschaft und Industrie

Wirtschaftspolitische Positionen der IHK zu Leipzig 2023

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Mit der Mitgliederbeteiligung zu den „Wirtschaftspolitischen Positionen der IHK zu Leipzig 2023“ erhalten Sie die Möglichkeit, sich aktiv am Meinungsbildungsprozess der IHK zu beteiligen. Dies dient der Erfüllung unseres gesetzlichen Auftrages zur Vertretung des Gesamtinteresses der Gewerbetreibenden, welchen die IHK gegenüber Politik und Verwaltung, Gerichten und Öffentlichkeit wahrnimmt. Am Beteiligungsverfahren können sich die jeweils vertretungsberechtigten Personen eines Mitgliedsunternehmens (Inhaber, Geschäftsführer, Prokuristen, besonders bestellter Bevollmächtigter) sowie Mitglieder der IHK-Ausschüsse beteiligen. 

Eine Anmeldung bzw. Registrierung im Beteiligungsportal ist dafür nicht erforderlich, wir bitten Sie lediglich um einige Angaben zu Ihrer Person am Anfang der Beteiligung.

Ihre Hinweise, Anregungen und Bedenken zum Entwurf der „Wirtschaftspolitischen Positionen 2023“ können Sie bis zum 12. September 2022 in diesem Portal einbringen.

Nach Ende der Beteiligungsfrist werden alle Beiträge durch die IHK bewertet und in die weitere Abwägung einbezogen.

Die Vollversammlung der IHK zu Leipzig wird im Dezember abschließend - unter Würdigung der eingegangenen Stellungnahmen - über die „Wirtschaftspolitischen Positionen 2023“ beraten.

Die Teilnahme an der Beteiligung ist freiwillig. Die erhobenen personenbezogenen Daten und Stellungnahmen werden ausschließlich im Rahmen des IHK-Beteiligungsverfahrens verwendet und durch berechtigte Mitarbeiter der IHK zu Leipzig verarbeitet. Eine Weiterleitung an Dritte findet nicht statt. Weitere Hinweise zu unseren Aufgaben und zur Verarbeitung Ihrer Daten dafür finden Sie unter www.leipzig.ihk.de/datenschutz.

Zum Beteiligungsverfahren

Kontaktperson

IHK-Ansprechpartner nach Themenkomplexen

______________________________________________________________________________________________

Themenkomplex:

  • Stärkung der dualen Berufsausbildung

Matthias Locker - Geschäftsfeldmanager Aus- und Weiterbildung | Telefon: 0341 1267-1404 | E-Mail: matthias.locker@leipzig.ihk.de

______________________________________________________________________________________________

Themenkomplex:

  • Unternehmertum fördern - Krisenbewältigung, Finanzierungen und Fördermittelzugang verbessern

Robert Hentschel - Geschäftsfeldmanager Existenzgründung und Unternehmensförderung | Telefon: 0341 1267-1409 | E-Mail: robert.hentschel@leipzig.ihk.de

   ______________________________________________________________________________________________

Themenkomplexe:

  • Innovationskraft der Unternehmen stärken
  • Zukunftsfähige Rohstoffversorgung kostengünstig sichern - Klimapolitik und Umweltrecht mit Augenmaß
  • Energiepolitik versorgungssicher, wirtschaftlich und umweltverträglich gestalten

Jens Januszewski - Geschäftsfeldmanager Innovation und Umwelt | Telefon: 0341 1267-1263 | E-Mail: jens.januszewski@leipzig.ihk.de

______________________________________________________________________________________________

Themenkomplex:

  • Internationalisierung der Wirtschaft fördern

Matthias Feige - Geschäftsfeldmanager International | Telefon: 0341 1267-1324 | E-Mail: matthias.feige@leipzig.ihk.de

______________________________________________________________________________________________

Themenkomplexe:

  • Belange der Wirtschaft in die EU-Rechtsetzung stärker einbringen
  • Wirtschaftsfreundliche Rechtsetzung des Bundes einfordern
  • Kommunale Unternehmen in den Blick nehmen I Vergaberecht mittelstandsfreundlich gestalten
  • Unternehmessteuerrecht vereinfachen - Belastungen reduzieren

Uwe Bock -  Geschäftsfeldmanager Recht und Steuern | Telefon: 0341 1267-1410 | E-Mail: uwe.bock@leipzig.ihk.de

______________________________________________________________________________________________

Themenkomplexe:

  • Beschäftigung sichern, Fachkräfte finden und binden, Flexibilität des Arbeitsmarktes erhalten
  • Infrastruktur weiterentwickeln - Wirtschaftsverkehr gewährleisten
  • Mittelstandsfreundliche Steuer- und Finanzpolitik umsetzen
  • Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft verbessern - Bürokratieabbau einfordern
  • Stärkung des Wirtschaftsstandortes Region Leipzig

Martin Steindorf - Geschäftsfeldmanager Standortpolitik | Telefon: 0341 1267-1322 | E-Mail: martin.steindorf@leipzig.ihk.de

Status

  • Status Beendet
  • Zeitraum 22.06.2022 bis 12.09.2022
  • Teilnehmer 9 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden