Umfrage Erzgebirgskreis Arbeit

Pendlerbescheinigung für den Erzgebirgskreis

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Bescheinigung der Befreiung von der Quarantäne-Pflicht für tschechische Grenzpendler für abschließend definierte Berufsgruppen

Arbeitgeber können für ihre Beschäftigen, deren Tätigkeit für die Aufrechterhaltung betrieblicher Abläufe dringend erforderlich und unabdingbar ist, untenstehend eine amtliche Bescheinigung des Gesundheitsamtes beim Landratsamt Erzgebirgskreises beantragen, die auf Verlangen beim Grenzübertritt vorzuweisen ist.

Bitte beachten Sie:

  • Das Landratsamt Erzgebirgskreis stellt ausschließlich Bescheinigungen für tschechische Grenzpendler aus, die im Erzgebirgskreis tätig sind. Für Tätigkeiten in anderen sächsischen Landkreisen wenden Sie sich bitte an das dort zuständige Landratsamt! Anträge für Tätigkeiten außerhalb des Erzgebirgskreises werden nicht bearbeitet!
  • Die Zustellung der Bescheinigung erfolgt ausschließlich auf dem Postweg. Ein Vorab-Versand per E-Mail ist nicht möglich.
  • Die Bearbeitungsdauer beträgt inkl. Postversand ca. 2 - 3 Werktage. Auf Grund des hohen Anrufaufkommens bitten wir darum, von Anfragen zum Bearbeitungsstand vor Ablauf dieser Frist bei uns abzusehen!
  • Bevor Sie das untenstehende Formular ausfüllen können, müssen Sie sich hier registrieren. Im Anschluss an die Registrierung eines Kontos wird Ihnen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse ein Aktivierungslink zugeschickt. Bitte prüfen Sie unbedingt auch Ihren Spam-Ordner! Nach der erfolgreichen Aktivierung Ihres Kontos melden Sie sich bitte (ebenfalls untenstehend) an. Sie können im Anschluss dann das Formular ausfüllen und absenden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Corona-Hotline des Landratsamt Erzgebirgskreis:. 03733 / 831 4444 & 03771 / 277 4444 (Mo.-Fr. 09:00 - 15:00 Uhr, Sa./So. 09:00 - 13:00 Uhr)

Bitte melden Sie sich an um das Formular auszufüllen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? Registrieren Sie sich hier.

Fragen zum Unternehmen/zur Institution

Bitte beachten Sie, dass wir zum Versand der Pendlerbescheinigung die Adresse nutzen, die Sie bei Ihrer Registrierung angeben. Wenn Sie diese Angaben ändern möchten, klicken Sie bitte oben rechts auf Ihr Konto und ändern Sie die Daten in Ihrem Benutzerprofil.

  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Bitte nennen Sie einen Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen
  • Pflichtangabe

Fragen zur pendelnden Person

  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Bitte geben Sie hier das KfZ-Kennzeichen an, mit dem die pendelnde Person den Grenzübertritt erledigt
  • Pflichtangabe
  • Bitte geben Sie hier an, welcher Tätigkeit die pendelnde Person nachgeht.

Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass die nachfolgend genannte Person im oben genannten Betrieb einer Tätigkeit nachgeht, die nach § 2 Absatz 1 Satz 1 Nummer 6 und 9 der Änderung der Sächsischen Corona-Quarantäne-Verordnung für die Aufrechterhaltung betrieblicher Abläufe dringend erforderlich und unabdingbar ist.

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 16.03.2021 bis -
  • Teilnehmer 1 Teilnehmer