Bauleitplan Stadt Bischofswerda Öffentliche Auslegung

Einzelhandels- und Zentrenkonzept

Planzeichnung

Öffentliche Auslegung des Entwurf des aktualisierten Einzelhandels- und Zentrenkonzepts für die Stadt Bischofswerda

In der Sitzung des Stadtrates am 24.11.2020 wurde beschlossen, den Entwurf des aktualisierten Einzelhandels- und Zentrenkonzepts der Stadt Bischofswerda den Bürgern und den wesentlichen Trägern öffentlicher Belange und Behörden zur Kenntnis zu geben.

Dazu wird das Konzept während der allgemeinen Dienststunden, in der Zeit vom

14.12.2020 bis 22.01.2021

im Bürgerbüro der Stadt Bischofswerda, Altmarkt 1, 01877 Bischofswerda, zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt.

Das Konzept soll die Entwicklungsmöglichkeiten des stationären Einzelhandels in Bischofswerda gutachterlich bestimmen und realistische Strategien für eine städtebaulich nachhaltige Entwicklung der Wirtschaftsgruppe ableiten.

Das Konzept ist auf der Internetseite des Landesportals des Freistaates Sachsen unter www.buergerbeteiligung.sachsen.de, sowie auf der Internetseite der Stadt Bischofswerda, www.bischofswerda.de zur Einsichtnahme innerhalb des genannten Zeitraumes einsehbar.

Während der öffentlichen Auslegung kann jedermann Einsicht nehmen und Auskünfte erhalten. Bedenken und Anregungen können schriftlich oder zur Niederschrift im Bürgerbüro der Stadtverwaltung Bischofswerda, Altmarkt 1 abgegeben werden. Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist abgegeben werden.

Prof. Dr. Holm Große

Oberbürgermeister

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 14.12.2020 bis 22.01.2021
  • Stellungnahmen 3 Stellungnahmen