Meldeverfahren Stadt Schöneck Gesellschaft und Politik

Aufruf Projekte kommunales Bürgerbudget

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 01.02.2024 bis 29.02.2024
  • Meldungen 0 Meldungen
Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Kommunales Bürgerbudget

Dem Vogtlandkreis stehen finanzielle Mittel zur Finanzierung von Projekten der Bürgerbeteiligung zur Verfügung. Das Budget entspricht 1.000 € pro Gemeinde. Das Verfahren koordinieren die jeweiligen Gemeinden.

Gefördert werden können niedrigschwellige Projektideen, die keine Folgekosten implizieren, beispielsweise:

  • Gute Ideen und Projekte im Wohnort, die Gemeinsinn fördern und Gemeinwohl schaffen
  • Natur- und Klimaschutzprojekte
  • Kleine Bauprojekte zur Werterhaltung
  • Veranstaltungen
  • Dienstleistungen
  • Anschaffungen

Fördervoraussetzungen:

Alle Einwohner/innen der Stadt Schöneck, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, sowie Vereine und Initiativen sind berechtigt, Vorschläge für das Bürgerbudget einzureichen. Der Sitz des Vereins bzw. der Initiative muss dabei in Schöneck sein und das Projekt muss bis 31.12.2024 umgesetzt sein.

Die Zuwendung wird auf Antrag gewährt, wenn eine Doppelförderung ausgeschlossen ist und das Projekt förderfähig im Sinne der SächsKomPauschVO ist.

Von der Förderung ausgeschlossen sind Anträge, die
a. Projekte vorschlagen, die bereits begonnen wurden,
b. sexistischen, rassistischen oder diskriminierende Ziele verfolgen,
c. den Gemeinsinn in der Stadtgesellschaft nicht fördern,
d. politische Ziele zugunsten einer Partei oder Vereinigung verfolgen,
e. Ziele außerhalb der Stadt verfolgen,
f. ebenfalls nicht gefördert werden können Versammlungen im Sinne des §14 Versammlungsgesetz
 

Antragsverfahren:

Die Bewilligungsbehörde ist das Landratsamt Vogtlandkreis.  Zuwendungsempfänger sind kreisangehörige Städte und Gemeinden. Die Zuwendungen werden an die Zuwendungsempfänger auf Antrag ausgereicht. Ein Rechtsanspruch auf deren Gewährung besteht nicht.

Interessierte reichen ihre Projektidee einschließlich Kosten schriftlich bis 29.02.2024 bei der Stadt Schöneck unter post@stadt-schoeneck.de ein. Nach erfolgter Prüfung der Unterlagen durch die Stadtverwaltung stimmen im Anschluss die Schönecker Bürger/innen über die zugelassenen Projekte, die dann auf der städtischen Homepage veröffentlicht werden, ab.

Für Rückfragen steht Ihnen die Stadtverwaltung Schöneck unter 037464/870-112 gerne zur Verfügung.

  Meldungen

Kontaktperson

Stadtverwaltung Schöneck

post@stadt-schoeneck.de

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.