Umfrage E-Government Moderne Verwaltung

Marktplatz / Ideencafé - Stand: "Ausschließlich elektronisch?" | 3. Thema: Perspektive Kollaboration

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Bereits seit 2012 führen wir im Freistaat Sachsen nach einem standardisierten Vorgehensmodell die elektronische Vorgangs­bearbeitung und Aktenführung mit der Software VIS.SAX erfolgreich ein. Inzwischen nutzen mehr als 13.000 Beschäftigte das System produktiv und der flächendeckende Einsatz von VIS.SAX in der sächsischen Staatsverwaltung ist größtenteils abgeschlossen. 

Aber was kommt danach? Vor welchen Herausforderung stehen wir weiterhin, um die Digitalisierung der Verwaltung im Inneren zu fördern und eine effiziente medienbruchfreie Bearbeitung zu ermöglichen?

Anzahl der Teilnehmer: 5

Ich schätze den Anteil an effizient ausgetauschten elektronischen Unterlagen auf :

 

80% unter 20%
20% unter 50%

Informationen

Status

  • Status Beendet
  • Zeitraum 05.11.2021 bis 11.11.2021
  • Teilnehmer 5 Participants
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden