Veranstaltung Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz Bildung und Wissenschaft

Zentraler sächsischer Lehrerinformationstag

Im Landesarchäologiemuseum SMAC überzeugt die moderne Präsentation, nicht nur der Kulturgeschichte Sachsens sondern auch die deutsch-jüdische Geschichte des ehemaligen Kaufhaus Schocken, dem Sitz des Museums.

Das Staatsministerium für Kultus des Freistaats Sachsen, die Sächsische Landesstelle für Museumswesen und das SMAC - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz - laden alle Schulleiter:innen und Lehrer:innen säschischer Schulen zum Zentralen Lehrerinformationstag ein.

Sie werden an diesem Tag kompakt über Ausstellungen und Bildungsangebote sächsischer Museen informiert und können somit bereits zu Beginn des Schuljahres 2020/21 außerschulische Lernorte in Ihre Unterrichtsplanung einbeziehen. Sie erhalten Einblicke in Materialien für Lehrer:innen und Schüler:innen, Aktionen, Führungsprogramme und Sonderausstellungsthemen.

Darüber hinaus haben Sie freien Eintritt nicht nur in das SMAC, sondern auch in alle beteiligten Chemnitzer Museen.

Der Zentrale sächsische Lehrerinformationstag ist im sächsischen Fortbildungs-Onlinekatalog unter der Veranstaltungsnummer EXTO4710 als Fortbildung ausgewiesen.

Wir freuen uns, Sie und Ihre Kolleg:innen zu dieser Veranstaltung zu begrüßen.

Ihre

Irina Schenk, Staatsministerium für Kultus im Freistaat Sachsen
Katja Mieth, Sächsische Landesstelle für Museumswesen
Peter Degenkolb, SMAC - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

Veranstaltungstermin
Dienstag, 25.08.2020 09:00 Uhr
Programm
Veranstaltungsflyer (Download *.pdf 238 KB)
Veranstaltungsort
smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
Stefan-Heym-Platz 1, 09111 Chemnitz
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
19.02.2020 - 21.08.2020

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann im Zeitraum vom 19.02.2020 bis zum 21.08.2020 online gebucht werden.

Status

  • Status Aktiv
  • Termin 25.08.2020 09:00 Uhr
  • Buchungsstatus 15 freie Plätze