Dialog Corona Portal Moderne Verwaltung

Statt Zettelwirtschaft: mitdenken.sachsen.de mit dem Beteiligungsportal

Bild von iXimus auf Pixabay.

Digitale Erfassung von Kontaktinformationen in Corona-Zeiten

In der neuen Verordnung zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 (Sächsische Corona-Schutz-Verordnung) mit Gültigkeit vom 24.10.2020 bis 25.01.2021 ist vorgesehen, dass bei Erreichen der erhöhten Infektionszahlen (35 bzw. 50 Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner in einem Landkreis oder einer Kreisfreien Stadt innerhalb von sieben Tagen) in Theatern, Kinos, Opern, Kongresszentren, Kirchen, Musikklubs, Zirkussen und weiteren Einrichtungen eine verpflichtende Kontaktdatenerfassung zur Kontaktverfolgung erfolgen muss.

Sie wollen in Ihrer staatlichen oder kommunalen Einrichtung einfach und digital Daten für eine mögliche Kontaktnachverfolgung erheben?

Nutzen Sie kostenlos das Beteiligungsportal und entwickeln Sie in wenigen Schritten Ihre ganz spezifische Erfassungsmaske!

► Wie melde ich meine Einrichtung an?

Sie wollen sich anschauen, wie eine digitale Kontakterfassung funktioniert?

Testen Sie es in unserer Musteranwendung!

► Zur Musteranwendung