Bauleitplan Stadt Penig Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Photovoltaikanlage "ehemaliges Heizhaus Flender"

Planzeichnung

Beschlussvorschlag:

  1. Der Stadtrat Penig billigt den Vorentwurf des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Photovoltaikanlage ehemaliges Heizhaus Flender“ und dessen Begründung.
  1. Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB ist durch die öffentliche Auslegung des Vorentwurfs des Bebauungsplans und dessen Begründung durchzuführen.
  1. Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereiche durch die Planung berührt werden, sind nach § 4 Abs. 1 BauGB durch Zusendung des Vorentwurfs mit der Bitte um Stellungnahme zu beteiligen.
  1. Zeitpunkt, Ort und Dauer der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit sind ortsüblich bekannt zu machen
  1. Dieser Beschluss ist gemäß § 2 Abs. 1 BauGB ortsüblich bekannt zu machen.