Navigation

Status der Beteiligung

  • Status KÜRZLICH BEENDET
  • Zeitraum 09.05.2016 bis 11.06.2016
  • Beiträge 3 Beiträge
  • Kommentare 0 Kommentare
  • Bewertungen 0 Bewertungen

Anmelden

Inhalt
 
Beitrag löschen
Wollen Sie diesen Beitrag wirklich löschen?
 
Kommentar löschen
Wollen Sie diesen Kommentar wirklich löschen?
  • Icon Dialog Dialog
  • Icon Portal Landkreis Meißen
  • Icon Kategorie Integration und Inklusion

Kommunaler Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention im Landkreis Meißen (Arbeitspapier)

Der Kreistag des Landkreises Meißen plant hat einen Aktionsplan zu verabschieden, mit dem das Bekenntnis zur Umsetzung der Inklusion aktiv zum Ausdruck gebracht wird.

Am Diskussionsprozess zur Erstellung des Aktionsplanes sollen neben den Mitgliedern des Kreistages und der Verwaltung des Landkreises alle Bürgerinnen und Bürger, insbesondere auch die tangierten Vereine und Verbände sowie Betroffene, aber auch Unternehmen sowie Betriebe beteiligt werden. Wir laden daher alle Interessierten ein, ihre Meinung über dieses Beteiligungsportal entsprechend einzubringen.

Das vorliegende Arbeitspapier des Aktionsplanes definiert fünf Lebensbereiche, in denen die Inklusion von Menschen mit Behinderung vorangebracht werden soll. Es enthält zudem allgemeine Handlungsempfehlungen zur praktischen Umsetzung und soll einen Denk- und Entwicklungsprozess anschieben, der die Inklusion von behinderten Menschen forciert.

Und jetzt sind Sie gefragt!

Wir laden Sie ein, das Arbeitspapier mit zu diskutieren. Beteiligen Sie sich bis 10. Juni 2016 und übermitteln Sie uns Ihre Meinung zu den einzelnen Handlungsfeldern und/oder zum gesamten Aktionsplan. Nach Handlungsfeldern sortiert finden Sie die jeweiligen Zielsetzungen, die Ist-Zustände, Handlungsempfehlungen, Verantwortlichkeiten sowie Fristen.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Hier geht es zum Beteiligungsverfahren

Beiträge

zum Seitenanfang
 
Anmelden