Umfrage Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Staatspreis Ländliches Bauen 2021

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Der Staatspreis Ländliches Bauen 2021 fördert das Bewusstsein für eine hohe Qualität des ländlichen Bauens und bringt das positive Image ländlicher Räume im Freistaat Sachsen zur Geltung. Die ausgezeichneten Objekte stehen beispielhaft als kreative Lösungen für Bauaufgaben, die den Strukturwandel in den ländlichen Regionen verkörpern und innovative Ideen zur Umsetzung gebracht haben. Damit stehen sowohl Sanierung und Umbau als auch die Errichtung neuer Bauten im Fokus. Der Wettbewerb um den Staatspreis sensibilisiert damit für eine zeitgemäße Baukultur im Kontext mit dem historischen Erbe. Mit dem Staatspreis sollen die Leistungen der Architektinnen und Architekten, aller am Bau Beteiligten und insbesondere die Aktivitäten der Eigentümerinnen und Eigentümer gewürdigt werden, die einen Beitrag für Baukultur im ländlichen Raum und zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategien leisten und damit Heimat prägen.

Wenn Sie das Ausfüllen des Formulars zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen wollen, können Sie den aktuellen Bearbeitungsstand hier zwischenspeichern.

Bitte füllen Sie die folgende Onlinebewerbung aus. Sobald Ihr Formular bei der zuständigen Stelle eingegangen ist, erhalten Sie einen Link zur sicheren Datenleitung des Freistaates Sachsen (SIDAS), über den Sie dann ihre Unterlagen einreichen können.

Einsendeschluss ist der 12. Juli 2021

Angaben zur Person / Institution, die sich um einen Staatspreis bewirbt

  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Text; minimale Länge: 5; maximale Länge: 5
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: E-Mail
Angegebene Person / Institution ist:
  • Pflichtangabe
  • Bitte wählen Sie mindestens 1 Antwort aus. Mehrfachangabe ist möglich!

Allgemeine Angaben zum Objekt

  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Text; maximale Länge: 1200
  • kurze Lagebeschreibung, Angaben zur Art der Bauaufgabe und den umgesetzten Ideen für die Gestalt und Nutzung des Gebäudes, Gebäudeensembles bzw. der Freianlage
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Text; maximale Länge: 1200
  • stichpunktartige Auflistung zur Bauweise und Konstruktion der baulichen Anlage, Angaben zu Materialien der wesentlichen Bauteile und zu innovativen Lösungen der Gebäudetechnik oder –ausstattung

Standort des Objektes

  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Text; minimale Länge: 5; maximale Länge: 5
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe

Merkmale des Objektes

Das Objekt hat bereits bei einem vorangegangenen Sächsischen Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ eine Auszeichnung bzw. eine Anerkennung erhalten:
  • Pflichtangabe
zum Seitenanfang
Formular zwischengespeichert
Anmelden

Anmelden

Sprachauswahl

Sprachauswahl