Veranstaltung Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Landwirtschaft

Feldtag WRRL: Düngungsstrategien für eine optimale Bestandesführung FBZ Wurzen/ISS Rötha

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Der Klimawandel macht sich auch in Sachsen bemerkbar. Das bedeutet, dass schon im Frühjahr mit höheren Temperaturen zu rechnen ist und dadurch mit einer erhöhten Verdunstung. Weiterhin werden die Sommermonate trockener und heißer ausfallen und die Winter eher wärmer und niederschlagsreicher, bei großen regionalen Unterschieden.

Im Weizenanbau stehen den Landwirten eine breite Palette an Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung, die auf dem Feldtag an vier Stationen thematisiert werden.

Veranstaltungstermin
Donnerstag, 09.06.2022, 13:00 Uhr
Themenschwerpunkt
Pflanzenbau
Zielgruppe
Landwirte - Pflanzenbau
Programm
Veranstaltungsflyer (Download *.pdf 599 KB)
Veranstaltungsort
KÖG Kleinbardau Landwirtschafts GmbH
Kleinbardauer Hauptstraße 12, 04668 Grimma
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
28.04.2022 - 08.06.2022

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann im Zeitraum vom 28.04.2022 bis zum 08.06.2022 online gebucht werden.

Status

  • Status Aktiv
  • Termin 09.06.2022, 13:00 Uhr
  • Buchungsstatus 495 freie Plätze
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Grit BröseTelefon: 03425 99997 16E-Mail: Grit.Broese@smul.sachsen.de

Cornelia MierschTelefon: +49 3425 99997 46E-Mail: Cornelia.Miersch@smul.sachsen.de

Sylke WallbaumTelefon: 03420658929E-Mail: Sylke.Wallbaum@smul.sachsen.de 

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG),

Besucheradresse: August-Böckstiegel-Straße 1, 01326 Dresden Pillnitz

Postanschrift: Postfach 54 01 37, 01311 Dresden

Telefon: 49 (351) 2612-0

E-Mail-Adresse: poststelle.lfulg@smul.sachsen.de

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Ich willige ein, dass das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) meine personenbezogenen Daten (E-Mail, Name, Vorname, Anschrift, Institution, Telefonnr. für Rückfragen) zum Zweck der Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltung (Bezeichnung der Veranstaltung) am Datum erhebt, speichert und verwendet.

Die Einwilligung ist freiwillig, ohne die Einwilligung ist eine Teilnahme an dieser Veranstaltung jedoch nicht möglich, da die Maßnahme ohne Erhebung dieser Daten beim Fördermittelgeber nicht abgerechnet werden kann. 

Aus einer Nichteinwilligung ergeben sich keine nachteiligen Folgen für mich. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt. Der Widerruf ist zu richten an das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Besucheradresse: August-Böckstiegel-Straße 1, 01326 Dresden Pillnitz, Postanschrift: Postfach 54 01 37, 01311 Dresden oder per E-Mail (Bearbeiter-Postfach).

Die zusätzliche untenstehende Information zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten habe ich zur Kenntnis genommen.

Information zur Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung

Die personenbezogenen Daten werden gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a Datenschutz-Grundverordnung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet.

Die Daten werden zum Zweck der Fördermittelabrechnung an den Fördermittelgeber weitergeleitet und gespeichert bis ...

Den Datenschutzbeauftragten des LfULG können Sie erreichen unter:

Tel.:  0351 2612-1405

E-Mail: Datenschutzbeauftragter.LfULG­@smul.sachsen.de

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

Entsprechende Anträge sind an den Verantwortlichen zu richten.

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung außerdem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Aufsichtsbehörde ist Sächsischer Datenschutzbeauftragte, Kontor am Landtag, Devrientstraße 1, 01067 Dresden.