Umfrage Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Umwelt, Klima und Energie

Abschlusskonferenz STRIMA II

Sächsisch-Tschechisches Hochwasserrisikomanagement

20. November 2020: Webmeeting zur Abschlusskonferenz des EU-Projekts STRIMA II

Aufgrund der aktuellen außergewöhnlichen Situation wird die STRIMA II Abschlussveranstaltung am 20. November 2020 als Webmeeting durchgeführt. Dazu laden wir Sie hiermit recht herzlich ein! Schauen Sie sich das nebenstehende Programm an und beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Weitere Informationen zum Projekt STRIMA II finden Sie unter: www.strima.sachsen.de

Více informací o projektu STRIMA II: www.strima.sachsen.de

Teilnehmerdaten (účastnické údaje)

Anrede (Oslovení)

  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: E-Mail
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe

In welchem Bereich sind Sie beruflich/ehrenamtlich tätig? (V kterém odvětví jste zaměstnáni/pracujete?)

Anmeldung (Registrace)

Hiermit melde ich mich für folgende Veranstaltung an (Tímto se registruji na následující událost):
  • Pflichtangabe

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldefrist am 19.11.2020 endet. 
Ihre Anmeldebestätigung und die Informationen zum Webmeeting erhalten Sie spätestens nach Ablauf der Anmeldefrist per E-Mail.
Ansprechpartner: Sarah Bittig, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (Sarah.Bittig@smul.sachsen.de) .

Mit dem Absenden der Anmeldung bestätigen Sie die Datenschutzerklärung (zzgl. des Hinweises zur Anfertigung von Bild-/Tonaufnahmen während der Veranstaltung) gelesen und akzeptiert zu haben.

Upozorňujeme, že lhůta pro příhlášení na událost bude ukončena dne 19.11.2020.
Potvrzení registrace a informace o webové schůzce obdržíte e-mailem nejpozději po termínu registrace.
Kontaktní osoba: Sarah Bittig, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (Sarah.Bittig@smul.sachsen.de).

Odesláním registrace potvrzujete, že jste si přečetli a přijali informace o ochraně údajů.

Status

  • Status Kürzlich beendet
  • Zeitraum 15.10.2020 bis 19.11.2020
  • Teilnehmer 64 Teilnehmer