Dialog Große Kreisstadt Freital Umwelt, Klima und Energie

Strategie für die Klimaanpassung am Poisenbach - Abschlussveranstaltung

Einladung zur  öffentlichen Abschlussveranstaltung

Seit November 2018 arbeiten die Ingenieurbüros iKD Ingenieur-Consult GmbH und die KEM GmbH an einer Strategie, um Schäden durch Überschwemmungen und Erosion an den Hanglagen des Poisenbaches zukünftig vorbeugen zu können. Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) koordiniert und begleitet das durch die EU geförderte LIFE LOCAL ADAPT-Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadt Freital.

Ziel des Projektes ist die Entwicklung von Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Starkregen in Verbindung mit Bodenerosion. Verschiedene Möglichkeiten der Beteiligung der lokal betroffenen Akteure wurden seither im Rahmen des Projektes angeboten und führten durch Umfragen, Ortsbegehungen und eine öffentliche Veranstaltung zu einer Vielzahl wichtiger Informationen. Anschließend wurde für das Projektgebiet ein Modell entwickelt, welches in der Lage ist verschiedene Witterungsereignisse zu simulieren und so nachvollziehbar zu machen. Im weiteren Verlauf des Projektes wurden in Abstimmung mit den Akteursgruppen aus Flächeneigentümern, Landwirtschaft und Forstwirtschaft verschiedene Maßnahmen in das Modell integriert und deren Wirkung überprüft.

Zu den Ergebnissen der Untersuchungen und den daraus entstandenen Handlungsempfehlungen laden die Projektbeteiligten alle Interessierten zur öffentlichen Abschlussveranstaltung ein. Diese wird am Donnerstag, dem 29. August 2019 um 18.00 Uhr in der Waldblick Oberschule, Waldblick 42 stattfinden. Neben den Ergebnissen aus dem virtuellen Modell werden die Projektpartner über den Verlauf des Projektes berichten und für Fragen zur Verfügung stehen.

Status

  • Status Beendet
  • Zeitraum 05.08.2019 bis 29.08.2019