Beteiligungsportal

Stadt Flöha

Navigation

Status der Beteiligung

  • Status AKTIV
  • Zeitraum 16.07.2018 bis 17.09.2018
  • Beiträge 0 Beiträge
  • Kommentare 0 Kommentare

Anmelden

Inhalt
 
Beitrag löschen
Wollen Sie diesen Beitrag wirklich löschen?
 
Kommentar löschen
Wollen Sie diesen Kommentar wirklich löschen?
  • Icon Dialog Dialog
  • Icon Portal Stadt Flöha
  • Icon Kategorie Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Integriertes Stadtentwicklungskonzept der Stadt Flöha (INSEK 2030)

Entwurf der 4. Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes der Stadt Flöha (INSEK 2030) - öffentliche Auslegung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Flöha,

im Jahr 2002 wurde erstmals ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK) für die Stadt Flöha erarbeitet und den nachfolgenden Jahren in Teilen fortgeschrieben. Mit der im Jahr 2011 erfolgten freiwilligen Eingliederung des Ortsteils Falkenau, aber auch weiteren geänderten Rahmenbedingungen, wie z. B. die demographische Entwicklung, wurde eine komplette Aktualisierung erforderlich. Diese liegt nun in Form der 4. Fortschreibung des INSEK mit einem Zeithorizont bis 2030 im Entwurf vor und soll die Grundlage für die zukünftige Stadtentwicklung Flöhas bilden.

Übergeordnetes Ziel dieser Planung ist es, die Funktion der Gesamtstadt Flöha als Lebens- und Arbeitsmittelpunkt auch in Zukunft zu stärken sowie die Attraktivität der Stadt für alle Generationen weiter auszubauen und zu steigern.

Ausgangspunkt war eine intensive Bestandsaufnahme im gesamten Stadtgebiet. Dabei wurden die verschiedensten Themenbereiche untersucht, darunter Bevölkerungsentwicklung, Städtebau und Wohnen, Verkehr und Mobilität, Daseinsvorsorge, Bildung und Soziales, Kultur und Freizeit oder Natur und Umwelt. Auf dieser Grundlage konnte die derzeitige Ist-Situation bewertet sowie Stärken und Schwächen der Stadt Flöha herausgearbeitet werden. Darauf aufbauend wurden entsprechende Entwicklungsansätze und -ziele formuliert, welche bis zum Jahr 2030 in der Stadtentwicklung Flöhas eine Rolle spielen.

Weiterhin wurden die zukünftigen Schwerpunktgebiete der Stadtentwicklung festgelegt, in welchen die bestehenden Funktionen (Wohnen, Arbeiten, Bildung, Versorgung) besonders zu stärken und städtebauliche Missstände sowie stadtbildprägende Brachen zu beseitigen bzw. zu entwickeln sind. Abschließend wurden als Kernelemente des INSEK die Entwicklungsstrategie und ein umfangreicher Katalog an umzusetzenden Maßnahmen erarbeitet, welche dem Stadtrat und der Stadtverwaltung als Orientierungs- und Handlungsrahmen für das kommende Jahrzehnt dienen sollen.

Ein besonders wichtiger Bestandteil im Erarbeitungsprozess des INSEK ist die breite Beteiligung der Öffentlichkeit. Neben der frühzeitig durchgeführten Bürgerumfrage, den öffentlichen Vorstellungen der Zwischenergebnisse im Stadtrat und im Internet sowie der Vorstellung und Diskussion des Stadtentwicklungskonzeptes im Rahmen der Bürgerversammlung am 27. Juni 2018 erfolgt nun die öffentliche Auslegung des Entwurfs des INSEK 2030.

Im Rahmen der öffentlichen Auslegung freuen wir uns auf Ihre Anregungen, Ergänzungen und Hinweise. Diese bitten wir schriftlich an die Stadtverwaltung Flöha, Sachgebiet Stadtentwicklung/Hochbau, Frau Irmscher, Augustusburger Straße 90, 09557 Flöha oder per E-Mail an stadtentwicklung@floeha.de zu senden.

Ihre Meinungen werden ausgewertet und auf ihre Relevanz hin geprüft. Ziel der Stadtverwaltung ist eine Beschlussfassung des Stadtrates Anfang Herbst 2018 für das INSEK 2030.

Der Entwurf des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes 2030 liegt in der Zeit vom 16.07.2018 bis einschließlich 17.09.2018 öffentlich aus. Die vollständigen Unterlagen können in der Stadtverwaltung Flöha, Foyer des Bauamtes im 3. Obergeschoss eingesehen werden. Ergänzend dazu sind im Foyer Pläne mit den wichtigsten Zielaussagen ausgestellt.

Das Konzept sowie die Info-Plakate sind auch im Beteiligungsportal des Landes Sachsen sowie auf der Homepage der Stadt Flöha verfügbar:

https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/floeha/startseite

https://www.floeha.de/bauen-wirtschaft/bauen-wohnen/stadtentwicklungskonzept/

 

 

Beiträge

zum Seitenanfang
 
Anmelden