Umfrage Bergstadt Brand-Erbisdorf Moderne Verwaltung

Meldung als Wahlhelfer/innen für die Bundestagswahl am 26. September 2021

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Wahlhelferaufruf

Die Stadt Brand-Erbisdorf möchte allen interessierten Wahlberechtigten die Möglichkeit bieten, aktiv an dieser Wahl mitzuarbeiten. Dazu können Sie sich ab sofort bei der Stadtverwaltung, Markt 1, 09618 Brand-Erbisdorf, per Telefon unter 037322 32105 oder per E-Mail gb_ob@brand-erbisdorf.de (Frau Brinster) melden oder Sie füllen ganz einfach das unten stehende Formular aus und senden es ab.

Eine Anmeldung beim Beteiligungsportal ist nicht notwendig.

Für Ihr Engagement erhalten Wahlhelfer eine pauschale Entschädigung gemäß der „Entschädigungssatzung Wahlen, Volks- und Bürgerentscheide“ je nach Verantwortung im Einsatz zwischen 20,00 € und 80,00 € pro Wahltag.

Wir bedanken uns bereits im Voraus für Ihr Interesse und Ihre Mithilfe.

Wenn Sie das Formular offline ausfüllen möchten, können Sie eine Kopie herunterladen: (Download *.pdf)

Wenn Sie das Ausfüllen des Formulars zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen wollen, können Sie den aktuellen Bearbeitungsstand hier zwischenspeichern.

Meldung als Wahlhelfer/-in Kontaktdaten

  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Pflichtangabe
  • Geben Sie bitte eine Telefonnummer für Rückfragen an.
  • Pflichtangabe
  • Datenformat: Datum (z.B. 31.3.2016); minimaler Wert: 25.05.1920; maximaler Wert: 25.05.2001
  • Datenformat: E-Mail

Erklärung

Ich erkläre mich zur ehrenamtlichen Mitarbeit in einem Wahlvorstand in Brand-Erbisdorf zur Bundestagswahl

  • Pflichtangabe

bereit.

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 11.03.2021 bis 24.09.2021
  • Teilnehmer 4 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Formular zwischengespeichert
Anmelden

Anmelden

Sprachauswahl

Sprachauswahl