Umfrage Bergstadt Brand-Erbisdorf Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Allgemeine Bürgerumfrage zu 7 Themen

Logo

Was finden Sie in BED prima bzw. was ist verbesserungswürdig?

Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit für diese Umfrage (bitte 1 x ankreuzen pro Zeile).

Die Umfrage erfolgt anonym. Eine Anmeldung auf dem Portal ist daher nicht notwendig.

Vielen Dank

Der Oberbürgermeister

Fazit

Erste Ergebnisse für BED

Unsere Bergstadt hat viel zu bieten, hat aber auch Defizite und Schwächen. Seitens der Verwaltung, des Stadtrates und der Ortschaftsräte macht man sich darüber Gedanken und hat manche Sorge zu tragen. Kurz entschlossen beteiligten wir also Sie an einer Umfrage zu den aus unserer Sicht dominanten Themen wie (1) Wohnraum, (2) Gewerbe, (3) Bildung, (4) Kultur & Freizeit, (5) Tradition, (6) Natur & Umwelt so - wie (7) Infrastruktur.

Per 01.09., dem Wahltag für den Sächsischen Landtag 2019 gab es den „Umfragezettel“ gleich direkt in den Wahllokalen wie auch (elektronisch) im Internet bis Ende September: Grandios, dass sich insgesamt 1.363 Personen eingebracht haben, danke!

Unsere Umfrage war anonym. Bemerkenswert (und richtig wichtig!) ist wiederum, dass die Rubrik „Anregungen/Hinweise (optional)“ mehr als 350 Eintragungen enthielt. Aus recht persönlicher Sicht gab es Ihrerseits viele Vorschläge, Kritiken und Kommentare, super! Beherrschend sind 3 allgemeine Themen, nämlich:

(A) Straßenbau, v. a. Talstraße/S 206 und Wohngebietsstraßen,

(B) Radwegebau und –pflege in Verbindung mit Winter - dienst und Beleuchtung sowie

(C) Ordnung/Sauberkeit im Stadtgebiet in Form von Grünund Rasenpflege, Eigentümerpflichten bei Grundstücken, Parks, Friedhöfen sowie die Verfügbarkeit von Hundekotbeuteln.

Für einzelne Teile unserer Stadt ergeben sich aus den Kommentaren genauere Darlegungen hier im Schnelldurchlauf.

Kernstadt BED

: alters- und behindertengerechte Einkaufs- und Wohnangebote (bezahlbar, 3 - 4 Raum), Defizit Drogeriemarkt, oft chaotische Verkehrssituation bei den Schulen, Verbesserung bei Spielplätzen und Gastronomie, bei Attraktivität Markt BED/Begrünung, Lösungen für Ortsumgehung, drohender Ärztemangel, kostenlose Kitas!

St. Michaelis

: verkehrsberuhigter Bereich „Am Rosenhof“, Ausbau Erbisdorfer Wasser

Oberreichenbach

: öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) mangelhaft, Schülerverkehr durch Umsteigen erschwert.

Gränitz

: ÖPNV mangelhaft, fehlende Einkaufsmöglichkeit

Langenau

: Forderung nach eigener Grundschule und Sanierung Park(teich)-Areal, Spielplatzpflege, Radweg nach BED, Schaffung Einkaufsmöglichkeiten/Gastro/ÖPNV.

Letztlich gab es auch Lob dafür, dass es die Umfrage überhaupt gab! Sogar Mitmach-Angebote (z. B. Gießen von Bäumen, Grasmähen ...) wurden unterbreitet.

Vielen Dank! Künftig wird in loser Folge im Amtsblatt über den Stand der Abarbeitung konkreter Hinweise berichtet werden. Anbei sei bemerkt: Die Antwort auf dem Fragebogen war bewusst auf drei Möglichkeiten begrenzt, schließlich sollte jedermann überhaupt und durchaus auch „aus dem Bauch heraus“ antworten. Natürlich liegen zwischen „Prima!“ und „Deutlich zu verbessern!“ ganz viel Platz und individueller Erklärungsbedarf. Dennoch war es uns wichtig, mit dem ersten Eindruck der Fragen gut umgehen können. Sehen Sie auf den Folgeseiten das ungefilterte Ergebnis und machen Sie sich selbst dazu Gedanken.

Schreiben Sie uns dazu bitte eine E-Mail unter: buergermeinung@brand-erbisdorf.de oder telefonisch unter: 32 165 Frau Nikolaj.

Anzahl der Teilnehmer: 1372

WohnraumTeilfrage 1: Wohneigentum/Bauland

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 2: Wohnen zur Miete

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 3: Wohnumfeld

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

GewerbeTeilfrage 1: Arbeitsplätze

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 2: Industrie- und Handwerk

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 3: Einzelhandel und Versorgung

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

BildungTeilfrage 1: frühkindliche Bildung und Erziehung

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 2: Schulen

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 3: berufliche Qualifizierung/Ausbildung

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Kultur und FreizeitTeilfrage 1: Gastronomie

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 2: Sport- und Freizeitangebote

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 3: Veranstaltungen/Feste

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

TraditionTeilfrage 1: Vereinsarbeit

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 2: Bergbaugeschichte

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 3: Kirchen- und Gemeindeleben

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Natur und UmweltTeilfrage 1: Rad- und Wanderwege

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 2: Park- und Grünflächen

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 3: Gewässer

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

InfrastrukturTeilfrage 1: Straßen und Wege

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 2: schnelles Internet/WLAN

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Teilfrage 3: Gesundheit, Pflege, betreutes Wohnen

prima!
deutlich zu verbessern!
für mich nicht wichtig

Anregungen/Hinweise (optional)

beantwortet
keine Antwort

Status

  • Status Beendet
  • Zeitraum 29.08.2019 bis 04.11.2019
  • Teilnehmer 1372 Teilnehmer