Beteiligungsportal

Bergstadt Brand-Erbisdorf

Navigation

Gegenstände der Umfrage

Status der Beteiligung

  • Status AKTIV
  • Zeitraum 23.06.2017 bis 30.09.2017
  • Teilnehmer 263 Teilnehmer

Anmelden

Inhalt
 
Beitrag löschen
Wollen Sie diesen Beitrag wirklich löschen?
 
Kommentar löschen
Wollen Sie diesen Kommentar wirklich löschen?
  • Icon Umfrage Umfrage
  • Icon Portal Bergstadt Brand-Erbisdorf
  • Icon Kategorie Verkehr und Mobilität

Bürgerumfrage zu einer Ortsumgehung zur B 101

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Varianten

Ohne Anmeldung und Passwort

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Großen Kreisstadt Brand-Erbisdorf,

im Bergstadtecho 6/2017 habe ich ausführlich zur Thematik geschrieben.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme

  Ihr Oberbürgermeister

  Dr. Martin Antonow

Wenn Sie das Formular offline ausfüllen möchten, können Sie eine Kopie herunterladen: [Download *.pdf]

Das Formular kann nur einmalig gesendet werden.

Wenn Sie das Ausfüllen des Formulars zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen wollen, können Sie den aktuellen Bearbeitungsstand hier zwischenspeichern.

Fragen zur „Ortsumgehung B 101 Brand-Erbisdorf“

an die Bürgerschaft sowie an unsere Gäste aus Nah und Fern!

Herzliches Dankeschön vorab für Ihre zwölf kurzen, aber wichtigen Antworten:

1.    Dieses Thema interessiert mich persönlich

  • Pflichtangabe

2.    Ich gehöre zur Altersgruppe:

  • Pflichtangabe

3.    Ich weiß, wovon ich spreche, weil:

4.    In Brand-Erbisdorf betreibe ich ein eigenes Gewerbe.

5.    B 101 - Staub, Lärm, Verkehrsbelastung sind mir im Grunde verständlich und:

6.    Für mich ist BED zum Anhalten & Einkaufen:

7.    Weniger Verkehr bedeutet eben „Weniger Leben im Zentrum!“ – aus meiner Sicht:

8.    Entlang der B 101 im jetzigen Zustand will ich:

9.    „Weniger Leben im Zentrum!“ beeinflusst Gewerbe, Gastronomie & Service.

10.    Der Oberbürgermeister Antonow träumt von der „Alt-B 101“ als künftig verkehrsberuhigter Straße mit hauseigenen Parkstreifen; zum Spazieren unter Bäumchen, zum Verweilen wegen kleiner Angebote und als sichere Radverbindung zwischen Erbisdorf und Brand mit Anbindung an weitere Stadtteile. Das ganze:

11.    Neue Planung und evtl. Bau einer Umgehungsstraße BED kosten den Steuerzahler in Deutschland mindestens 23 Mio. Euro. Dieses Geld soll:

12.     Ich vertraue künftig dem Stadtrat BED bei Entscheidungen in dieser Sache.

zum Seitenanfang
 
Anmelden
Gegenstände der Umfrage